Information | Förderung | Politik

>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
allrights > News > 

News

Jugendliche gehen als Reporter in Solothurn auf Stimmenfang

24. Januar 2018 | Projektstelle Solothurn, Newsletter, allrights.org | |

Das Team von allrights.org führt im Rahmen der Aktionswoche gegen Rassismus des Kanton Solothurn das Projekt "Film2Action" durch. Bei "Film2Action* werden Jugendliche zu Reportern ausgebildet und touren dann mit Kamera und Mikro durch die Stadt. Der Film, der so entsteht, wird am Ende öffentlich vorgeführt. Wer dabei sein will, kann sich noch bis zum 8. Februar anmelden.

Solothurn zeigt Flagge und führt vom 21. bis 28. März die Aktionswoche gegen Rassismus im öffentlichen Raum durch. Mit "Film2Action" bietet allrights.org interessierten Jugendlichen eine Möglichkeit, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen und nebenbei zu lernen, wie man selber eine Reportage dreht.    

 

"Film2Action" startet am 24. Februar mit einem ersten Treffen und Kennenlernen. Am 10. März lernst du dann alles Wichtige im Umgang mit der Kamera und erfährst, wie man ein gutes Interview führt. Den Film drehst du dann mit deinen Teamkollegen während der Aktionswoche (21. bis 28. März). Das Material werdet ihr dann am 7. April schneiden - so, dass Ende Mai alles bereit ist für eine feierliche Premiere. 

 

Hast du Lust, mitzumachen? Dann melde dich an bei Jelena, Projektleiterin von allrights.org (076 586 40 64 / jelena.mair(at)infoklick.ch) bis zum 8. Februar.

 

Weitere Infos zu "Film2Action" findest du hier: www.infoklick.ch/allrights/aktionswoche-gegen-rassismus-solothurn/film2action/

 

Weitere Infos zu allrights.org gibt es hier: www.infoklick.ch/allrights

 

"Film2Action" ist ein gemeinsames Projekt von allrights.org, NCBI Schweiz und Youreport - das junge Filmteam Köniz für "SO gegen Rassismus".



Follow us

Förderpartner

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.