Information | Förderung | Politik

>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!

VORGEHEN

Das Programm Jugend Mit Wirkung von infoklick.ch bietet interessierten Gemeinden ein umfangreiches Angebot von Dienstleistungen, vom ersten Beratungsgespräch über die Unterstützung bei der Gründung des Organisationskomitees bis hin zum Jugendmitwirkungstag. infoklick.ch ist aber auch nach dem Mitwirkungstag mit Tipps und Tricks für die Gemeinden da und veranstaltet beispielsweise Vernetzungstreffen und Weiterbildungsangebote.

Planungsphase

Im Rahmen eines Beratungsgesprächs berät infoklick.ch Sie in einem ersten Schritt vor Ort unverbindlich und kostenlos: Wir präsentieren Jugend Mit Wirkung und entwickeln im Gespräch mögliche Szenarien, wie das Projekt in die bestehenden Strukturen integriert und an die Anforderungen und Bedürfnisse der Gemeinde angepasst werden kann. Danach liegt der Ball bei der Gemeinde. Erfahrungsgemäss folgt nach dem ersten Beratungsgespräch – und allenfalls weiteren Gesprächen – ein Gemeinderatsentscheid. Die Gemeinde wird Mitglied bei infoklick.ch und startet mit der Einführung des Projekts. Als erste Leistung auf dem Weg zum Jugendmitwirkungstag bietet infoklick.ch eine Einführung an. Diese Einführung – sie findet in der Regel am Abend im Umfang von 2 bis 3 Stunden statt – richtet sich an die Spurgruppe in der Gemeinde, beispielsweise an den Gemeinderat, eine Jugendkommission, die Jugendarbeit und weitere Einzelpersonen und Mitglieder von Gremien, die Jugend Mit Wirkung initiieren möchten. Ziel der Einführung ist es, im Anschluss mit der Organisation eines Infoabends zur Gründung des Organisationskomitees starten zu können. infoklick.ch koordiniert die Einführungen so, dass gegebenenfalls auch mehrere Gemeinden gemeinsam starten können – eine ideale Gelegenheit zur Vernetzung. Darüber hinaus erhält die Gemeinde von infoklick.ch einen umfangreichen Projektplanungsordner, der Hilfestellungen zu allen Projektschritten bietet. Er wird von infoklick.ch mehrmals jährlich aktualisiert.

Organisationsphase

Nun geht es richtig los: Die Spurgruppe organisiert einen Informationsabend, den Startschuss für Jugend Mit Wirkung. Ziel der öffentlichen Veranstaltung ist es, ein Organisationskomitee aus Jugendlichen und Erwachsenen zu gründen, das die Planung des Mitwirkungstages in die Hand nimmt. infoklick.ch unterstützt die Spurgruppe vor Ort in der Durchführung des Informationsabends. In drei bis vier OK-Sitzungen (Richtwert) organisiert das Komitee im Anschluss den Mitwirkungstag – infoklick.ch unterstützt dabei telefonisch und via E-Mail. Im Endspurt vor dem Jugendmitwirkungstag bietet infoklick.ch zudem eine kurze Einführung für die Gruppenleitenden des Tages an. Dabei geht es grundsätzlich darum, wie man seine Arbeitsgruppe von der Idee zum konkreten Projekt bringt. infoklick.ch führt die Einführung üblicherweise direkt am Jugendmitwirkungstag vor dem offiziellen Start durch, organisiert aber auch regionale Einführungen.

Projektumsetzungsphase

Der Jugendmitwirkungstag markiert den Startschuss für die Projektumsetzungsphase: Jede Gruppe erarbeitet zu den von den Jugendlichen vorgegebenen Themen ein konkretes Projekt. infoklick.ch ist vor Ort mit dabei. Übrigens empfiehlt infoklick.ch, im Vorfeld des eigenen Mitwirkungstages denjenigen einer anderen Gemeinde zu besuchen – nichts inspiriert mehr als die Praxis! Ein bis zwei Wochen nach dem Jugendmitwirkungstag wird mittels der Auswertungssitzung mit dem Organisationskomitee zurückgeblickt: Was war gut, was kann das nächste Mal besser gemacht werden? Die ausgearbeiteten Projekte werden ebenfalls kritisch begutachtet: Was läuft bereits? Wo muss nachgehakt werden? Die Sitzung dient ebenfalls als Ausblick auf die Organisation des nächsten Mitwirkungstages. Mit der Spurgruppe analysiert infoklick.ch im Rahmen eines weiteren Beratungsgesprächs den Prozess ebenfalls.

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern. Sofort abonnieren!

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!