Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Den digitalen Horizont erweitern und Erfahrungen austauschen

27. Oktober 2015

Helden sind unterwegs: Für das Projekt tablet heroes werden Jugendliche sowie Männer und Frauen ab 55 Jahren gesucht. Jugendlichen zeigen den älteren Projektteilnehmern, wie man ein Tablet im Alltag einsetzt. Projektdurchgänge starten in Kürze in Basel, Moosseedorf (BE), Stans, Stansstad, Rapperswil-Jona und im Tessin.

Die Lieblingszeitung lesen - sogar im Ausland, bequem ein Fotoalbum erstellen, die richtige Zugverbindung finden oder mit den Enkeln chatten. Mit einem Tablet geht das ganz bequem - ob zuhause oder unterwegs. Doch viele Männer und Frauen, die nicht mit der Technik aufgewachsen sind, fühlen sich unsicher im Umgang mit der neuen Technik. Ganz im Gegenteil zu vielen Jugendlichen. Diese nutzen Smartphone, Tablet und Apps ganz selbstverständlich. Jeden Tag. Sie sind sozusagen wahre Helden der Technik. 

 

Beim Projekt tablet heroes spannen darum die Generationen zusammen. Jugendliche führen Interessierte ab 55 Jahren in die Nutzung von Tablets ein, zeigen ihnen, was Apps alles ermöglichen und vereinfachen. Das Projekt wird derzeit in verschiedenen Regionen der Schweiz angeboten und durchgeführt. In Basel, Moosseedorf (bei Bern), Stans, Stansstaad, in Rapperswil-Jona und sogar im Tessin sind tablet heroes unterwegs. Für die Angebote kann man sich jetzt anmelden!

 

Von der Ostschweiz bis ins Tessin

 

So funktioniert es: In einer eintägigen Kursleiterausbildung lernen Jugendliche alles, um selbstständig als Kursleitende tätig zu sein. Sie können danach ihre Schüler und Schülerinnen in total vier Kursmodulen unterrichten und zu Tablet-Helden ausbilden. Für ihr Engagement erhalten die Jugendlichen einen kleinen Lohn und ein Zertifikat. Kursleitertrainings finden in Kürze in verschiedenen Regionen statt: Hier geht es zu den Details und zur Anmeldung der Kurse in Basel, Moosseedorf (bei Bern), Stans, Stansstaad und in Rapperswil-Jona.

 

Männer und Frauen ab 55 Jahren können sich ganz einfach für einen Tabletkurs anmelden. Sie bekommen entweder eine/n Kursleiter/in zugeteilt und vereinbaren selber Kursdaten. Oder nehmen an fixen Daten an einem Gruppenkurs teil. Hier sind derzeit Kurse für alle ab 55 ausgeschrieben.

 

Helden entdecken die Bibliothek

 

Ein besonderes Angebot gibt es in Basel und in Rapperswil-Jona. Dort finden die Kurse in Bibliotheken statt. Der Schwerpunkt von tabletheroes@library liegt dabei in der Nutzung von digitalen Bibliothekskatalogen, E-Books, E-Papers und E-Audio. In einem dreiteiligen Workshop mit Erlebnisparcours durch die Bibliothek wird gelernt, ausprobiert, gelesen, gefilmt und aufgenommen. Der Bibliothekskurs für Senioren in der GGG Stadtbibliothek startet am 14. November. In Rapperswil-Jona wird der Workshop ab Mitte Januar wieder angeboten.


Für tabletheroes@library in der GGG Stadtbibliothek werden derzeit junge KursleiterInnen gesucht: Hier geht es zur Ausschreibung für das Kursleitertraining am 31. Oktober in der GGG Stadtbibliothek Basel.

 

Eroi del tablet: gli eroi dei tempi moderni

 

Das Projekt tablet heroes startet im Tessin unter dem Namen "eroi del tablet": Der erste Durchgang läuft im November. Am 4. November findet in Lugano das Kursleitertraining für Jugendliche statt. Kurse für Senioren werden am 18. November, 2. und 16. Dezember und am 13. Januar in Biasca angeboten. Hier geht es zum Projektbeschrieb in italienisch. Für weitere Fragen steht die Projektleitung Ticino gerne zur Verfügung - Kontaktdaten gibt es hier



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!