Information | Förderung | Politik

>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!

NEWS

21. Mai 2008
Konkrete Projekte sind gefragt

Am 24. und 31. Mai finden in sechs Deutschschweizer Gemeinden Jugendmitwirkungstage nach dem bewährten Generationenmodell von Infoklick.ch statt: Jung und alt diskutieren zu den Themen von Jugendlichen und packen die Projektumsetzung gemeinsam an. Mit dabei sind die Zürcher Gemeinden Bassersdorf, Langnau am Albis, Opfikon, Wallisellen, Wangen-Brüttisellen sowie Wimmis im Berner Oberland.[mehr]


10. Mai 2008
Im Mai herrscht bei Jugend Mit Wirkung Hochbetrieb

Gleich acht Gemeinden führen bis Ende des Monats einen Jugendmitwirkungstag durch. Den Start machen zwei Aargauer Gemeinden, nämlich Villmergen (10.05.) und Schafisheim (17.05.). Eine Woche später, am 24. Mai, feiern die drei Zürcher Gemeinden Langnau a. A., Wangen-Brüttisellen und Bassersdorf Premiere, während in Wimmis (BE) bereits der dritte Jugendmitwirkungstag über die Bühne geht. Den Abschluss bilden Wallisellen und Opfikon (beide ZH) am 31. Mai.


5. Mai 2008
Jugend Mit Wirkung wirkte mit

Ziel des Projekts Jugend Mit Wirkung in Eiken ist es, die jungen Menschen zu ermuntern, eigene Ideen und Vorstellungen für eine aktive Freizeitgestaltung umzusetzen und sich dafür dauerhaft zu engagieren. Ein Artikel in der Aargauer Zeitung vom 5. Mai 2008.


29. April 2008
Starker Wunsch nach einem Jugendraum

Der Jugendmitwirkungstag vom Samstag hat es an den Tag gebracht: die Jugendlichen von Schönenwerd wünschen sich sehnlichst einen Jugendraum; ein Paintballausflug soll organisiert werden, und sie möchten eine umwerfende Party auf die Beine stellen, die bei der Jugend aus der ganzen Region zum Tagesgespräch wird und diese magisch anzieht. Ein Artikel von Monika Scholz im Oltner Tagblatt vom 29. April 2008.


5. April 2008
Von Jugendlichen für Jugendliche

Am Samstagnachmittag wurde beim Jugendmitwirkungstag die Lancierung einer Tanzschule für Jugendliche in Uzwil als Projekt ins Auge gefasst. Ein Artikel über Jugend Mit Wirkung von Ivo Rechsteiner in der Wiler Zeitung vom 5. April 2008.


2. April 2008
Jugendliche ernst genommen

Am Samstag fand im Zelglischulhaus der Jugendmitwirkungstag statt. In Workshops arbeiteten Erwachsene und Jugendliche gemeinsam konkrete Projekte aus, die innerhalb von vier Jahren realisiert werden sollen. Ein Artikel von Susi Reinhart im Solothurner Tagblatt.


17. März 2008
Die Jugend wirkt mit

Jetzt kann es in Subingen mit dem Projekt Jugend Mit Wirkung so richtig losgehen. An der Infoveranstaltung im Restaurant Bahnhof sagten bereits vier Jugendliche und vier Erwachsene zu, aktiv mitzuarbeiten. Ein Artikel von Susi Reinhart im Solothurner Tagblatt.


2. März 2008
Markus Gander stellt Jugend Mit Wirkung vor

Jugendliche dort abholen, wo sie sind, nämlich mitten im Erwachsenwerden, wäre das Ziel von Kanton, Gemeinden und politischen Parteien, wenn es darum geht, Jugendliche auf ihre Mitwirkung und Mitverantwortung in Staat und Gesellschaft vorzubereiten. Gerade in er heutigen Zeit einfacher gesagt, als getan. Jugend Mit Wirkung soll Gemeinden dabei unterstützen. Geschäftsleiter Markus Gander in einem ausführlichen Gespräch beim Lokalfernsehen Züri plus.


7. Februar 2008
Jugend wirkt in den Kantonen Aargau und Solothurn

Das Modell Jugend Mit Wirkung ermöglicht Jugendlichen die aktive Beteiligung im Gemeinwesen und fördert den generationsübergreifenden Dialog. Fünf Aargauer und neun Solothurner Gemeinden sind bereits am Modell beteiligt, und es werden immer mehr. Die Fachstelle Jugend des Kantons Aargau und die Jugendförderung des Kantons Solothurn ziehen über die in Kooperation mit der Schweizer Kinder- und Jugendförderung Infoklick.ch gemeinsam im Jahr 2007 gestartete Kampagne Jugend Mit Wirkung eine positive Zwischenbilanz.[mehr]


4. Februar 2008
In Wallisellen soll der Dialog zwischen Generationen gefördert werden

Das Projekt Jugend Mit Wirkung soll dazu beitragen. Am 30. Januar hat Marcel Lack, Vorstand für Gesellschaftsfragen, der Bevölkerung dieses Projekt vorgestellt. Ein Beitrag im Lokalfernsehen Züri plus.


Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern. Sofort abonnieren!

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!