Information | Förderung | Politik

>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!

KANTONE

Der grosse Erfolg von JugendMitWirkung in den Gemeinden hat zu ebenfalls erfolgreichen Partnerschaften mit mehreren Kantonen geführt. Fünf Kantone unterstützen die Einführung von JugendMitWirkung in der Gemeinde finanziell.

Kanton Aargau

Gemeinden aus dem Kanton Aargau, die das Projekt JugendMitWirkung durchführen wollen, haben die Möglichkeit beim Kanton finanzielle Unterstützung zu beantragen. Die Förderung erfolgt über Mittel nach §67b des Schulgesetzes. Über diesen Artikel kann der Kanton Unterstützung bis zu 40% der Gesamtkosten leisten. Damit eines solche Unterstützung möglich wird, muss die Gemeinde bis zum 31. Juli des Vorjahres einen Gesuch nach 67b stellen. Siehe Website

 

Bei Fragen steht ihnen die Kinder- und Jugendförderung des Kantons Aargau zur Verfügung: Susanne Boelle, Tel. 062 835 22 94, susanne.boelle(at)ag.ch, www.ag.ch/jugend

Kantonales Jugendamt Bern

Das kantonale Jugendamt des Kantons Bern unterstützt die Einführung von JugendMitWirkung auch finanziell: Jährlich unterstützt sie 2 Gemeinden die JugendMitWirkung zum ersten Mal durchführen mit 3'500 CHF. 

Weiter zum kantonalen Jugendamt Bern

Fachstelle Gesellschaftsfragen Kanton Luzern

Die Fachstelle Gesellschaftsfragen unterstützt Gemeinden, die neu beim Projekt JugendMitWirkung mitmachen, finanziell mit einem Beitrag von Fr. 3'500.--.

Fachstelle Gesellschaftsfragen Kanton Luzern

Schindler Kulturstiftung Nidwalden

Gemeinden aus dem Kanton Nidwalden können bei der Schindler Kulturstiftung um einen Beitrag an die Projektkosten ersuchen.
Weiter zur Schindler Kulturstiftung Niwalden

Jugendförderung Kanton Solothurn

Der Kanton Solothurn unterstützt Gemeinden bei der Einführung von JugendMitWirkung finanziell. Gemeinden, die mit der Einführung starten, erhalten einen einmaligen Beitrag von Fr. 4'000.-. Die finanzielle Unterstützung ist auf 12 Gemeinden innerhalb der Jahre 2014 bis 2017 beschränkt.

Jugendkoordination Kanton St. Gallen

Gemeinden, die das Modell einführen, können ein Drittel der Kosten des JugendMitWirkungstages vom Kanton St. Gallen finanzieren lassen - im Rahmen der regionalisierten Jugendarbeit sogar bis zu 50%. Bei Folgeprojekten aus dem JugendMitWirkungstag werden Finanzgesuche erneut geprüft.

Weiter zur Jugendkoordination Kanton St. Gallen

Kantonale Kinder- und Jugendförderung Uri

Der Regierungsrat unterstützt auf Antrag der Bildungs- und Kulturdirektion JugendMitWirkungstage, die in Zusammenarbeit mit infoklick.ch Zentralschweiz organisiert werden, mit einem Beitrag von CHF 500. 

Weiter zur Kantonalen Kinder- und Jugendförderung Uri

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern. Sofort abonnieren!

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!