Information | Förderung | Politik

>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Juniorexperts > Home > News > 

News

HOLA!

25. Mai 2020

Begleite den Europäischen Freiwilligendienst während 9 Monate Freiwilligenarbeit in Spanien. Das Programm wird von der Schweizerischen Eidgenossenschaft finanziert und kann im August 2020 beginnen.

Informationen Covid19:
Zurzeit sind die Grenzen wegen Covid19 noch geschlossen. Wir hoffen aber, dass sich die Situation so schnell wie möglich normalisiert. Die verschiedenen Verbände setzen sich deshalb weiterhin dafür ein, dass alle von den Mobilitätsangeboten in Europa profitieren können, sobald sich die Situation wieder normalisiert hat. Nichts hindert dich daran, mit der Planung deines Projekts zu beginnen. Auf jeden Fall raten wir dir, bei Interesse mit dem jeweiligen Schweizer Verein, der das Projekt vorschlägt, Kontakt aufzunehmen und mit ihm die Entwicklung der Situation zu verfolgen. Deine Ansprechpartner findest du am Ende des Artikels. Hier sind die Informationen über das Projekt:

Bist du bereits mit dem Europäischen Freiwilligendienst vertraut? Es handelt sich um ein von der Schweizerischen Eidgenossenschaft finanziertes Austauschprogramm, das allen jungen Menschen zwischen 18 bis 30 Jahren die Möglichkeit bietet, sich in gemeinnützigen Vereinen in ganz Europa freiwillig zu engagieren. Das Stipendium deckt Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung, Sprachförderung, Versicherungen sowie ein monatliches Taschengeld ab.

Ab August/September 2020 ist es möglich, für einen 9-monatigen EFD nach Spanien zu reisen und sich als Freiwilliger für BASIDA zu engagieren. Es handelt sich dabei um eine Vereinigung, die sich für Menschen einsetzt, die an Krankheiten wie AIDS leiden. Die Vereinigung verwaltet drei Häuser an drei verschiedenen Orten: Aranjuez, Manzanares und Navahodilla.

Als Freiwilliger musst du Patienten bei körperlichen und kognitiven Rehabilitationsaktivitäten helfen und an Workshops teilnehmen (Gartenarbeit, Malen, handwerkliche Tätigkeiten, usw.).

Um teilzunehmen musst du zwischen 18 und 30 Jahre alt, tolerant, einfühlsam, flexibel und bereit sein, in Gemeinschaft mit Mitarbeitern und Patienten zu leben. Es ist keine spezifische Ausbildung erforderlich. Grundkenntnisse in der spanischen Sprache sind willkommen, aber nicht zwingend erforderlich.

Weitere Informationen und die Anmeldung findest du in der Beschreibung hier.

Du findest dort auch die Kontakte der Personen, die dich über die Möglichkeiten der Durchführung des Projekts mit der Covid-Situation informieren können.



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!