de | fr | it
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!

Laureus Swiss Cup 2014

250 Kinder und Jugendliche, 35 motivierte Street Soccer Teams, drei Spielfelder, ganz viel Action, Bewegung, Spass und faire Fussballspiele von Jungs und Mädchen. Das war der Laureus Swiss Cup 2014. Er fand am Samstag, 22. November, in der Giessereihalle in Zürich statt. Der Swiss Cup ist der Höhepunkt der Laureus Street Soccer Liga. Die Teams, die am Swiss Cup antreten, haben sich in Regio Cups an 20 Standorten für das "grande Finale" qualifiziert. Die Gewinner der Finalturniere in Zürich treten in München am internationalen Inter City Cup an! Vor Ort war unter anderem auch der Laureus Botschafter und Ex-Nati-Trainer Ottmar Hitzfeld. Er bekam von den Kindern und Jugendlichen der Street Soccer Liga ein ganz besonderes Geschenk überreicht.

 

Infoklick.ch begleitet den Event mit Kamera und Worten. Was vor Ort alles so geschah, lest ihr hier in der Berichterstattung. In der Bildergalerie könnt ihr euch die schönsten Augenblicke noch einmal ansehen. Viel Spass!

Berichterstattung

Ob mit oder ohne Pokal - hier sind alle Gewinner

 

Der Swiss Cup 2014 ist entschieden - sechs Teams dürfen mit einem goldenen Pokal und einem Ticket für den Inter City Cup in München nach Hause.

Diese drei sorgen für ein sauberes und faires Spiel

 

Juan, Felipe und Pero haben auf den Spielfeldern des Swiss Cup das letzte Wort: Die Schiedsrichter sorgen dafür, dass alles mit rechten Dingen zu und her geht. Und beraten bei der Fairplay-Bewertung.

Der Swiss Cup geht in die Endrunde

 

Kurz vor 16 Uhr haben am Laureus Swiss Cup 2014 die Finalrunden begonnen. Während die Spieler auf dem Platz noch ein letzes Mal alles geben, herrscht auch neben dem Platz Trubel. Ottmar Hitzfeld ist zu Besuch und alle wollen ein Foto. Impressionen vom Nachmittag.

"Die Spieler machen einen unglaublichen Wandel durch"

 

Jugendarbeiter Michael Lutz aus Bern Nord betreut das Team Ultimate. Die Jungs haben es am Laureus Swiss Cup in die Finalrunde geschafft. Lutz beeindruckt vor allem, wie die Spieler in kurzer Zeit zu einem starken Team zusammengewachsen sind.

Impressionen Laureus Swiss Cup 2014

 

35 Teams, 250 Kinder und Jugendliche, eine Leidenschaft: Fussball. Das ist der Laureus Swiss Cup 2014. Dieser fand am 22. November in der Giessereihalle in Zürich statt. Einige Impressionen.

"Dass Mädchen nicht Fussball spielen, denken nur kleine Kinder!"

 

Fiona, Martine, Lavinia, Elena und Jasmine sind die Kick Stars. Die Zürcherinnen hoffen heute am Swiss Cup auf viele Tore. Ihre Leidenschaft für den Fussball haben sie schon früh entdeckt. Vom Spruch "Mädchen spielen doch nicht Fussball", halten sie nichts.

Du, wie läuft das bei Laureus Street Soccer?

 

Die Laureus Street Soccer Liga ist keine gewöhnliche Fussballliga. Hier gelten nämlich etwas andere Regeln. Wir erklären sie.

Ausnahmezustand in der Giessereihalle Zürich

 

Berndeutsch, Baslerdialekt, Zürischnurre und sogar französische Sätze sind zu hören in der Zürcher Giessereihalle. Jugendliche aus der ganzen Schweiz haben sich hier versammelt - für den Laureus Swiss Cup 2014.

Schweizerische Partner

Deutscher Partner

Partner bei Schreibsport