de | fr | it
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!

Laureus Street Soccer anbieten


Zur Umsetzung vor Ort ist ein lokaler Partner nötig, der Basiskontakt zu den Jugendlichen hat und mit diesen das Projekt plant und umsetzt. In der Regel ist das eine Institution aus der offenen oder mobilen Jugendarbeit. Das Projekt kann aber auch durch motivierte Einzelpersonen initiiert werden, die beispielsweise einen Verein gründen. Optimal ist, wenn 20 Stellenprozente für die Projektumsetzung zur Verfügung stehen. Interessierte können sich folgende Fragen stellen:

  1. Besteht ein Bedürfnis für dieses Projekt? Warum?

  2. Wie ist die demographische Ausgangslage im Quartier und der Gemeinde (SchweizerInnen, MigrantInnen, Kinder, Erwachsene etc.)?

  3. Wie ist die Ausgangslage im Quartier und in der Gemeinde bezüglich Kooperationen (Jugendarbeit, Quartierverein, Vereine, Schulen, ähnliche Projekte)?

  4. In welcher Form soll Laureus Street Soccer umgesetzt werden (Mögliche Plätze, Regelmässigkeit, etc.)?

  5. Wer käme für die finanzielle Unterstützung in Frage?

  6. Wo liegen Chancen und Gefahren?

 

Gerne hilft infoklick.ch bei der Beantwortung dieser Fragen weiter, berät und unterstützt tatkräftig bei den weiteren Schritten. Sprich uns ohne Hemmungen an – kontaktieren Sie uns. Wir sind dafür da. Bis bald?

Schweizerische Partner

Deutscher Partner

Partner bei Schreibsport