Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche Infoklick.ch Nordwestschweiz auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Nordwestschweiz > AKTUELL > News > 

News

Jugend wirkt in den Kantonen Aargau und Solothurn

7. Februar 2008 | Nordwestschweiz, Medienmitteilung, Förderung, Jugend Mit Wirkung | Villmergen, Würenlos, Eiken, Schafisheim, Boswil, Schönenwerd, Obergösgen, Subingen, Halten, Kriegstetten, Oekingen, Hofstetten-Flüh, Rodersdorf| Infoklick.ch Solothurn

Das Modell Jugend Mit Wirkung ermöglicht Jugendlichen die aktive Beteiligung im Gemeinwesen und fördert den generationsübergreifenden Dialog. Fünf Aargauer und neun Solothurner Gemeinden sind bereits am Modell beteiligt, und es werden immer mehr. Die Fachstelle Jugend des Kantons Aargau und die Jugendförderung des Kantons Solothurn ziehen über die in Kooperation mit der Schweizer Kinder- und Jugendförderung Infoklick.ch gemeinsam im Jahr 2007 gestartete Kampagne Jugend Mit Wirkung eine positive Zwischenbilanz.

Seit Frühling 2007 erhalten Aargauer und Solothurner Gemeinden bei der Einführung des Partizipationsmodells Jugend Mit Wirkung (JMW) durch die Kantone Aargau und Solothurn fachliche wie finanzielle Unterstützung. Das Modell JMW lebt von engagierten Jugendlichen und einer partizipativen Haltung der Erwachsenen. In Form von jährlich stattfindenden Jugendmitwirkungstagen werden die Themen der Jugendlichen ins Zentrum gestellt und in nützlicher Frist umsetzbare Projekte gemeinsam erarbeitet. Das Projekt leistet einen Beitrag zum Demokratieverständnis, fördert das Wohlbefinden der Jugend und wirkt nachhaltig.

 

Im Aargau führte Villmergen im Sommer 2007 als zweite Aargauer Gemeinde nach Würenlos ihren Jugendmitwirkungstag erfolgreich durch. Die Gemeinden Eiken, Schafisheim und Boswil sind in der Vorbereitungsphase.

 

Innerhalb des Kantons Solothurn ist das Modell in Zuchwil am weitesten fortgeschritten. Dort hat ein lokales Organisationskomitee, darunter 9 Jugendliche, die Vorbereitung für ihren ersten Jugendmitwirkungstag am 29. März 2008 in Angriff genommen. Definitiv für JMW haben sich auch Schönenwerd, Obergösgen, Subingen sowie die Gemeinden Halten, Kriegstetten, Oekingen, Hofstetten-Flüh und Rodersdorf ausgesprochen. Weitere Aargauer und Solothurner Gemeinden zeigen starkes Interesse am Modell JMW.

 

Schweizweit arbeiten bereits 43 Gemeinden mit dem Modell, das von der Schweizer Kinder- und Jugendförderung Infoklick.ch entwickelt worden ist. Unzählige lokale Projekte von Kindern und Jugendlichen wurden auf diese Art bereits umgesetzt.

 

2. Interkantonale Informationsveranstaltung zum Modell Jugend Mit Wirkung
Der am Freitag, 7. März 2008 ab 17 Uhr in Solothurn stattfindende Jugendmitwirkungsmarkt bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich durch Vertreterinnen und Vertreter bestehender JMW-Gemeinden umfassend über das Partizipationsprojekt informieren zu lassen. Zusätzlich werden Einblicke in andere, bestehende Jugendbeteiligungsprogramme gewährt. Der Präsident des Aargauer Jugendparlaments Juvenat, Luca Wälty, die Würenloser Gemeinderätin Dr. Beatrice Früh sowie der Nationalrat Geri Müller halten Kurzreferate über Chancen und Grenzen der Partizipation auf lokaler und regionaler Ebene.

 

Der Anlass wird durch die Jugendfachstellen der Kantone Aargau und Solothurn in Zusammenarbeit mit den beteiligten Gemeinden und Infoklick.ch, Kinder- und Jugendförderung Schweiz organisiert. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen bis zum 22. Februar 2008 erwünscht.

 

Anmeldung

Jugendförderung Kanton Solothurn

Hans Huber-Strasse 43B

Postfach 321

4503 Solothurn

marcus.casutt(at)jugendfoerderung.ch

 

Weitere Informationen

www.jugendmitwirkung.ch/so



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!