Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche Infoklick.ch Ostschweiz auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Ostschweiz > Madame Pusteblume > Letzte Stationen > 

Jugendjodelchörli Sarganserland

Jede Woche probt das Jugendjodelchörli Sarganserland bekannte Volksschlager und Jodellieder. Mit Auftritten an verschiedenen Anlässen bereiten sie den Zuhörern viel Freude. Neben dem Singen wird auch Wert auf Rhythmik und Gehörbildung gelegt. Das Wichtigste ist, dass die Kinder Spass haben. Die Texte lernen sie schnell und der Jodel wird nachgeahmt, bis er klappt.

Der Grund für die Freude am Singen ist schnell gefunden: „Wir haben den Plausch miteinander, speziell wenn wir auf dem Schwyzerörgeli begleitet werden!“

 

Weitere Infos: Martina Disch, Heilgkreuz, 081 723 34 74; Regula Gabathuler, Fontnas, 081 783 19 76; Louis Moser, Trübbach, 081 783 25 19.

Kinder - Trachtentanzgruppe Mels

Wir sind die Trachtengruppe mit grossen sowie kleinen Tänzer.  Die Kindertanzgruppe gibt es mittlerweile schon seit 20 Jahren. Momentan sind wir um die 40 Kinder, die das Brauchtum mit Freude pflegen. Geprobt wird das Jahr hindurch, je nach Auftritten und ab Herbst einmal wöchentlich. Das grösste Highlight im Jahr, ist natürlich der Heimatabend im Januar, wo wir unsere geprobten Tänze dem Publikum zeigen dürfen. Auch durchs Jahr hindurch gibt es hin und wieder Auftritte.  Betreut werden die Kinder von 4 Kindertanzleiterinnen. Mitmachen dürfen alle, ab 4 Jahren bis .........?,  die Freude an Tracht und Musik, Tanzen und Singen haben.
 
www.trachtengruppe-mels.com

Kleintheater Trillevip

Das Theater für Gross und Klein


Das Theater Trillevip bietet Kindern, Jugendlichen wie auch Erwachsenen die Möglichkeit, Theater zu spielen. Regelmässig werden Theaterwochen in den Ferien angeboten, in denen ein Stück erarbeitet und öffentlich aufgeführt wird. Theater macht Mut, mit anderen und mit sich selbst in Kontakt zu treten. Theater beflügelt die Fantasie. Die durchmischte Altersgruppe ist ein Gemeinschaftserlebnis der besonderen Art.


Für diejenigen, die lieber in der Zuschauerreihe sitzen, finden regelmässig Aufführungen statt.

 

Programm und Infos: www.trillevip.ch

vïsun – naturpädagogische Ferien- und Freizeiterlebnisse für Kinder und Jugendliche

Bei uns haben Kinder und Jugendliche die Chance, wertvolle Erlebnisse in und mit der Natur zu machen. Wir fördern die geistige und körperliche Aktivität im Freien und ermöglichen das Erkennen der Zusammenhänge von Mensch und Umwelt. Wir schaffen Raum für die Entfaltung der persönlichen Ressourcen und das Erleben von Gemeinschaft.


Während jeder Jahreszeit bietet vïsun ein vielseitiges Freizeitprogramm in Form von Ferienlager, Wochenend- und Tagesaktivitäten an. Wir halten uns vorwiegend in der Natur auf; im Wald, am Fluss oder sind unterwegs mit dem Rucksack.

Unser Verein ist noch im Aufbau und das erste Outdoor-Lager findet im Herbst (15.-19. Oktober 2012) im Tessin statt. Weitere Informationen unter visun.org.

Brütwerk – Die Tüftelwerkstatt

Das Brütwerk ist ein Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche von 9 bis 16 Jahren.

 

Auf 300 m2 befinden sich verschiedene Bereiche mit Holz, Textili¬en, Metall, Kunststoff und Elektronik. Die Teilnehmerinnen können erfinderische, handwerklich-technische und gestal¬terische Ideen entwickeln und umsetzen. Bei der Umsetzung ihrer Ideen und Projekte werden die Tüftler von kompetenter Leitung beraten und unterstützt.


Der freie Tüftelbetrieb findet am Mittwoch- und am Samstag-Nachmittag von 13:30 bis 17:00 Uhr statt.

Weitere Infos:
www.bruetwerk.ch 

 



Brütwerk – Die Tüftelwerkstatt

Bühlstrasse 17
9470 Buchs
info(at)bruetwerk.ch
081 756 05 93

Kinderlokal tiRumpel!

Der Verein tiRumpel setzt sich für die Anliegen der Kinder aus den Quartieren Lachen-Schönenwegen und Feldli in der Stadt St.Gallen ein. Seit Dezember 2011 betreiben wir jeweils am Mittwochnachmittag ein offenes Kinderlokal von 14 bis 17 Uhr. Das Angebot steht allen Kindern des Kindergartens und der Primarschule unentgeltlich zur Verfügung. Es werden Playback-Songs geprobt, Kuchen gebacken, geplaudert und es wird gebastelt, Spiele gewonnen, ein Tischfussballturnier ausgetragen und auch einmal gestritten. 20 bis 30 Kinder treffen sich jeweils im Kinderlokal und werden von einem professionellen Team und freiwilligen Helfern begleitet.
Wir versuchen die Kinder bestmöglich in der Realisation ihrer Ideen zu unterstützen.


Ab Januar 2011 werden wir jeweils am Donnerstag speziell nur für Knaben öffnen und ab Februar am Freitag nur für Mädchen.
In den Sommermonaten verlagern wir unsere Aktivitäten ins Freie und haben im Waldaupark einen Bauwagen als Basis. Im Rahmen des städtischen Sommerplausches gestalten wir eine thematische Sommerferienwoche. Ideen und Wünsche der Kinder greifen wir auf, so können neue Projekte heranwachsen.


Kinderlokal tiRumpel

Stahlstrasse 3

9000 St.Gallen
tiRumpel(at)gmail.com
071 277 27 87

Abenteuerspielplatz Dräggspatz in Schaan, Liechtenstein

Der Abenteuerspielplatz Dräggspatz bietet vielfältige Spielmöglichkeiten für Schulkinder, er ermöglicht Kindern zu experimentieren, entdecken, spielen oder einfach nur Spass zu haben. Zur Verfügung steht ein Bauspielplatz für Hütten; ein Gelände mit Hügeln, Weiher, Bäumen; ein heizbares Haus zum Werken, Malen, Kochen; ein Elementspiel mit Wasser, Sand, Erde und Steinen sowie Ruhezonen.


In der Ferienzeit werden auf dem Dräggspatz Projektwochen angeboten.
Kinder zwischen 7 und 12 Jahren dürfen uns alleine besuchen, jüngere Kinder können in Begleitung Erwachsener dabei sein.


Öffnungszeiten

Bei jedem Wetter jeweils Mittwoch und Samstag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr. Von November bis und mit Februar sowie während den Schulferien und an Feiertagen ist der Platz geschlossen (abgesehen von Projekten). Der Dräggspatz kann für Kindergeburtstage oder kinderbezogene Projekte gemietet werden. Auch Kindergärten oder Schulklassen sind auf dem Abenteuerspielplatz Dräggspatz herzlich willkommen.


Der Abenteuerspielplatz Dräggspatz feiert im Jahr 2012 sein 10 jähriges Bestehen! Es erwarten die Kinder deshalb einige ganz besondere Überraschungen!


Kontakt: Marco Libener, Tel. +423 / 794 72 83 oder +423 / 237 72 83, E-Mail draeggspatz(at)schaan.li, Reservationen unter http://www.draeggspatz.li

Offene Arbeit mit Kindern

Hände der Werkmobilteilnehmenden rund um Madame Pusteblume

Die Offene Arbeit mit Kindern der Stadt St.Gallen bietet niederschwellige, professionell geführte Freizeitangebote für Kinder des Heiligkreuzquartiers. Bis im Frühling 2012 beschränkt sich das Pilotprojekt auf das Quartier Heiligkreuz. Nach dem Beschluss des Stadtparlaments für die Ausweitung der Offenen Arbeit mit Kindern in der Stadt St.Gallen, wird sie ab Frühling 2012 für den ganzen Osten der Stadt zuständig sein. Ab 2013 beziehungsweise 2015 deckt die Offene Arbeit auch die Stadtteile Zentrum und Westen ab. Die Offene Arbeit mit Kindern orientiert sich an den Bedürfnissen, Lebenswelten und Lebensbedingungen der Kinder.

Zielgruppe der Offenen Arbeit mit Kindern sind Mädchen und Jungen im Primarschulalter.

 

Die Offene Arbeit mit Kindern bietet folgende Projekte

  • Kindertreff:  Diverse Freizeit- und Spielangebote im Buchwaldpark (Sommer) oder im Aktionsraum jam (Winter) am Mittwochnachmittag
  • Werkmobil:  Verschiedene Materialien zum Werken und Experimentieren vor dem Schulhaus Heimat, am Freitagnachmittag von Frühling bis Herbst
  • Häppy Meal: Gemeinsames Kochen und Essen im Aktionsraum jam am Donnerstagabend vom November bis Januar
  • Atlantis:  Sommerplausch- Woche im Buchwaldpark
  • Open Sunday: Offene Turnhalle zum Mitspielen, Ausprobieren und Austoben am Sonntagnachmittag von Oktober bis April
  • Spielabende: Grosse Auswahl an Spielen und Ateliers, ausgerichtet nach jeweiligem Motto, dreimal jährlich am Freitagabend im Schulhaus Buchwald/ Buchwaldpark
  • Aufsuchende Arbeit: Lebensraum der Kinder kennenlernen, Konfliktregelung im öffentlichen Raum, Beziehungspflege
  • Diverse Projekte wie zum Beispiel „Tag der Rechte des Kindes“ oder der Sporttag

 

Nach dem positiven Entscheid des Stadtparlaments freut sich das Team der Offenen Arbeit mit Kindern auf viele weitere Projekte und Kinderhände.

 

Weitere Infos unter:

http://www.stadt.sg.ch/home/schule_und_sport/jugendsekretariat/portraet/pilotprojekt_offene.html

idée:sport

Die Stiftung idée:sport öffnet zusammen mit Gemeinden und Städten seit 1999 wöchentlich am Samstagabend die Turnhallen für Jugendliche, um ihnen in Form des „Midnight Sports“ eine Plattform für die Freizeitgestaltung zu bieten. Seit 2006 setzt sich die Stiftung idée:sport mit dem Programm "Open Sunday" zusätzlich für die Kinder ein, indem die Hallen am Sonntagnachmittag ebenfalls zur Verfügung gestellt werden. Das Ziel ist, bestehende Turnhallen zu nutzen. Von Herbst- bis Frühlingsferien werden jeden Sonntag Open Sunday Veranstaltungen für Kinder der Primarstufe durchgeführt. Betreut werden die teilnehmenden Kinder von einem Team, bestehend aus erwachsenen Leitungspersonen aus dem sozialpädagogischen oder sportlichen Bereich, Jugendlichen sowie Freiwilligen aus der Gemeinde. Die Mitarbeit der Jugendlichen ist ein grundlegendes Element. Die Jugendlichen übernehmen als Juniorcoachs Verantwortung und tragen das Angebot mit - sie sind das „Projekt im Projekt“. Die Stiftung idée:sport arbeitet eng mit den Gemeinden, Fachstellen sowie lokalen Ämtern und Organisationen zusammen. Die breite Vernetzung ist ein wichtiger Bestanteil der Aufbauarbeit und Voraussetzung für eine lokale Verankerung des Projekts. Das Angebot soll einem lokalen Träger mit dem Ziel übergeben werden, eine langfristige Durchführung zu sichern.

Weitere Infos unter: www.opensundayschweiz.ch oder www.ideesport.ch

U21

August 2011

U21 bietet Jugendlichen die Chance sich unter professioneller Leitung mit dem Medium Theater auseinanderzusetzen. Im  Zentrum stehen die Förderung der eigenen Spielkompetenz, der Sozialkompetenz in der Gruppe und die Umsetzung des Gelernten  in einer Theaterproduktion für Jugendliche und Erwachsene. Die Produktionen finden im Jahresturnus in einem öffentlichen Raum statt. Weitere Infos unter www.u21.ch.

theaterwerk

Januar 2011

Vom Goldhamster im Kühlschrank und von der Mondlandung in einer Kaugummiblase oder wo sich Dornröschen und Froschkönige gute Nacht sagen...

 

Im Theaterwerk St. Gallen werden unter dem Namen "Zauberland im Theaterwerk" Theaterkurse für Kinder und Jugendliche von vier bis dreizehn Jahren angeboten. Geschichten werden erzählt, erfunden und gespielt- mit Körper, Stimme und Phantasie!

 

Kursausschreibung und weitere Informationen unter www.theaterwerk.ch

 

theaterwerk
sandra sennhauser-spörri
teufenerstrasse 73a
9000 st. gallen
079 677 15 89
sandra(at)theaterwerk.ch

Projektlabor

Mai 09

Das Projektlabor bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen professionelle Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung eigener Projekte im Medienbereich.

Es ist jeden Donnerstag von 14-22 Uhr für alle 16-25 jährige offen. Es stehen Computer, Software und ein mobiles Tonstudio zur Verfügung.
Zudem sind jeweils ein bis zwei professionelle Medienschaffende anwesend die in Druckgrafik, Webdesign und bei der Aufnahme von Demo-CDs Unterstützung und Rat bieten.


Ziel des Projektlabors ist es, Talente und Eigeninitiative zu fördern und Jugendprojekte bei der Medienarbeit zu unterstützen.


Kosten: Fr. 10.- pro Nachmittag, Fr. 100.- für eine Jahresmitgliedschaft, erstes mal gratis.


Mehr Informationen unter http://www.projektlabor.ch

Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!