Information | Förderung | Politik

>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
QPLUS > Kursorte > Nordwestschweiz > Rückblick > Olten im April 2011 > 

Olten im April 2011

Zusammen mit dem Leiter des Jugendkulturzentrums Provisorium 8, René Hermann konnte in den Räumlichkeiten des Provisoriums 8 ein Qplus Tontechnikkurs organisiert und durchgeführt werden. Vier junge Frauen nahmen an diesem Kurs vom 29. April 2011 teil.

 

„Ich wollte mal etwas über Tontechnik erfahren“. Teilnehmerin, 15 Jahre

Kurs Tontechnik

Was ist ein Mischpult und was hat es für Funktionen? Was sind Aktiv- und Passivlautsprecher? Wie sehen Chinch, XLR, Speakon und Jack Steckerverbindungen aus und wo werden sie angeschlossen? Wie muss die Technik installiert werden, dass Musik ertönt, ein Mikrophon funktioniert oder eine Band spielen kann? Die vier Teilnehmerinnen konnten ihr Wissen aktivieren, bekamen theoretische Inputs und konnten diese sogleich praktisch umsetzen.

Was hat die Teilnahme am Kurs gebracht?

Alle Jugendlichen erhielten ein Zertifikat, das bestätigt, dass sie den Kurs besucht und sich mit den verschiedenen Themen auseinandergesetzt haben. Das Zertifikat können sie zum Beispiel einer Bewerbung für eine Lehrstelle beilegen.

 

„Es sollte jeden Freitag so einen Kurs geben“. Teilnehmerinnen

Partner