Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

 

Hier finden Sie die aktuellsten News von infoklick.ch sowie aus dem gesamten Bereich der Kinder- und Jugendförderung. Falls Sie selber spannende Neuigkeiten haben, lassen Sie es uns bitte wissen: news(at)infoklick.ch.

 

Tipp: Abonnieren Sie unseren  RSS Newsfeed!

10. Februar 2019
Mädchen machen sich auf zur grossen Gletscherexpedition

Die "Inspiring Girls Expeditions" laden vom 12. bis 22. Juli zur Gletscherexpedition. Auf der Girls on Ice-Expedition entdecken junge Frauen von 15 bis 18 Jahre den Findelengletscher in den Walliser Alpen. Das vespricht intellektuelle, körperliche und soziale Herausforderungen - und natürlich ganz viel Spass.[mehr]


7. Februar 2019
Nationale Aktionswoche: Kinder von suchtkranken Eltern

Verschiedene Organisationen und Institutionen aus den Bereichen Sucht, Familie, Kinder- und Jugendschutz bieten vom 11. bis 17. Februar Aktivitäten und Veranstaltungen an. Sie wollen so auf die Thematiken und Herausforderungen aufmerksam machen, mit denen Kinder von suchtkranken Eltern konfrontiert sind.[mehr]


7. Februar 2019
Mercator Schweiz unterstützt Studierende und ihre Initiativen

Bis zum 1. Juli können sich Studierende bei der Stiftung Mercator Schweiz mit ihren Projektideen bewerben. Mit dem Förderprogramm "Engagier dich!" unterstützt die Stiftung Mercator Schweiz Projekte für die Gesellschaft. [mehr]


5. Februar 2019
Kampagne "Wie geht es dir?" startet neu durch

Die Kampagne "Wie geht es dir?" macht sich erneut stark für einen offenen Umgang mit Themen und Fragen rund um die Psychische Gesundheit. Im Rahmen der Neuauflage wurde eine Studie veröffentlicht. Auf der überarbeiteten Website finden Betroffene und deren Umfeld neu Tipps und Hilfestellungen. [mehr]


3. Februar 2019
Leitfaden für mehr Partizipation

Plan International Schweiz hat im Rahmen des Projekts "Wir reden mit" einen Leitfaden entwickelt. Der Leitfaden mit Tipps zur Förderung von Partizipation von Kindern und Jugendlichen in Vereinen ist nun online. [mehr]


30. Januar 2019
Schüler sammeln Ideen rund um Engagement

Es gibt unzählige Möglichkeiten, sich zu engagieren. Wie breit die Palette ist, zeigt eine Ideensammlung von Schülern am Bildungsanlass Swissdidac. Aber schaut selbst![mehr]


28. Januar 2019
Gemeinsam Kunst schaffen: allrights.org zeigt Werke aus interkulturellem Projekt

Die Workshopreihe ART2action von allrights.org zeigt Ende Januar im Naturhistorischen Museum in Aarau, welche Kunstwerke im Rahmen ihres interkulturellen Treffens entstehen: Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung machen an mehreren Abenden zusammen Kunst. Die Kurse finden noch bis zum 27. Januar statt.[mehr]


23. Januar 2019
PeerAkademie: Dialog anstossen

Am 24. Januar findet die vierte PeerAkademie der Stiftung aebi-hus statt. Zum ersten Mal wird der Anlass mit dem neu gegründeten Verein PeerWork Schweiz durchgeführt. Die Fachtagung soll den Dialog zwischen Fachleuten und Peers aus der Jugend-, Sucht-, Gesundheits- und Präventionsarbeit anregen. [mehr]


20. Januar 2019
Studie aus der Abteilung Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters sucht Teilnehmer

Die Universität Koblenz-Landau sucht für eine Studie der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters Personen ab 16 Jahren. Interessierte können einen Online-Fragebogen zum Thema "Nichtsuizidales Selbstverletzendes Verhalten" und so das Team unterstützen, aber auch einen kleinen Geldbetrag gewinnen. [mehr]


17. Januar 2019
Vernehmlassung: Europäische Charta der lokalen Jugendarbeit

Am 20. Februar sollen Fachleute aus der Praxis die Charta der lokalen Jugendarbeit diskutieren. Der Dachverband Offene Jugendarbeit (DOJ) hat eine Vernehmlassung zur Europäischen Charta in der Schweiz durchgeführt und diese dementsprechend bearbeitet. Die Charta wird nun im Workshop in Bern mit Interessierten genauer angeschaut. [mehr]