Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

 

Hier finden Sie die aktuellsten News von infoklick.ch sowie aus dem gesamten Bereich der Kinder- und Jugendförderung. Falls Sie selber spannende Neuigkeiten haben, lassen Sie es uns bitte wissen: news(at)infoklick.ch.

 

Tipp: Abonnieren Sie unseren  RSS Newsfeed!

26. Februar 2018
Kinder gestalten Rugell

Am vergangenen Samstag fand in Ruggell eine Kinderkonferenz statt, wo Meinungen und Ideen der Kinder gefragt waren. Und diese hatten es in sich.[mehr]


26. Februar 2018
PluSport Bern: Neue Angebote für Kinder und Jugendliche

PluSport Bern startet ein neues Angebot für Kinder: Bei "Dance vor Kids" lernen Teilnehmende ab sechs Jahren groovige Moves und Choreografien. Wer nicht so auf Tanzen steht: Derzeit läuft ein Schnupperkurs im Klettern und die Organisation lädt laufend zu Projekten, Events oder vermittelt Vereinsplätze. [mehr]


9. Februar 2018
Klappe Auf!: Präsentiere den Profis von deiner Filmidee

Am 7. April heisst es bei den Schweizer Jugendfilmtagen "Klappe Auf!". Zum zweiten Mal können Jugendliche dann im Rahmen eines Netzwerk- und Nachwuchsförderungstag ihre Ideen präsentieren und mit Profis in Kontakt treten. Zudem finden am 7. und 8. April verschiedene Ateliers und Workshops rund ums Thema Film statt. Für diese kann man sich jetzt anmelden. [mehr]


7. Februar 2018
Diese Themen behandelt die Jugendsession 2018

In einem Onlinevoting wurden acht Themen ausgwählt, die an der Jugendsession debattiert werden. Für die Session vom 8. bis 11. November kann man sich jetzt anmelden. Dabei sein kann man als Teilnehmer - aber auch als Helfer. [mehr]


18. Januar 2018
Wettbewerb für Games, Code, Robotik & Multimedia: Bugnplay.ch will dein Projekt sehen

Noch bis Ende Januar kann man sich anmelden für bugnplay.ch, den Medien- und Roboterwettbewerbs des Migros-Kulturprozent. Bugnplay.ch sucht die originellsten Projekte aus der Welt der digitalen Medien und neuen Technologien. Reiche bis Ende Januar deine Idee und bis Ende März dein Projekt ein. [mehr]


16. Januar 2018
Jugendchor Festival: Ganz Europa singt in Basel

Vom 9. bis 13. Mai findet in Basel das Europäische Jugendchor Festival statt. An der elften Ausgabe sind regionale, nationale und internationale Acts und Teilnehmer vertreten. Zudem kann man sich derzeit noch für Chor- und Gesangsspecials anmelden! [mehr]


16. Januar 2018
Podium an der Tour de Lorraine: Bern für die Jugend

Am Samstag, 20. Januar, geht es an der Tour de Lorraine von 13.30 bis 17 Uhr um Freiräume für Jugendliche in der und um die Stadt Bern. Aber auch um Wünsche und Forderungen: Nachdem sich verschiedene Jugendangebote, -räume und -initiativen vorgestellt haben, wird gemeinsam ein Manifest erstellt. Dieses wird am Ende bei der Gemeinde eingereicht. [mehr]


15. Januar 2018
Streetsport vereint: United in Sports sorgt für Action in der Grossen Halle

Vom 14. Februar bis zum 2. März zieht in der Grossen Halle der Berner Reitschule wieder das Angebot "United in Sports" ein. Neu stehen 2018 neben Street Soccer auch andere Street-Sportarten im Fokus - ganz nach dem Motto "the spirit of the street". Die Organisatoren suchen derzeit noch Freiwillige, die vor Ort mitanpacken. [mehr]


19. Dezember 2017
Für junge Autoren: Würfel bestimmen das Wettbewerbsthema

Ein neues Thema ist gewürftelt: Junge Texter, Filmer und Comickünstler können noch bis Ende Dezember ihre Geschichte für den Schreibwettbewerb "Roll5 - share your stories" einreichen. Das Angebot des Migros Kulturprozents startet alle zwei Monate neu durch. [mehr]


18. Dezember 2017
"Genug": Fumetto sucht wieder Comics

Mach mit beim Comix-Wettbewerb Fumetto. Das Thema dieser Durchführung lautet "Genug". Was braucht man, um glücklick zu sein und wie viel ist genug, wollen die Organisatoren wissen. Greif zu Stift und Papier und halte dein "genug" fest - noch bis zum 4. Januar kann man Beiträge einreichen. [mehr]