Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Die ersten Schritte der europäischen digitalen Bibliothek Europeana

4. März 2008 | Schweiz, International, Erwachsene, Information, Bildung und Beruf, Multimedia | Europa, Bibliothek| Schweizerische Nationalbibliothek

Van Goghs Bild "Abgetretene Schuhe mit Schnürsenkeln" sind das erste Bild auf der Website der Europäischen digitalen Bibliothek. Die Website mit dem Namen Europeana wird Neuland betreten, indem sie Millionen von digitalisierten Dokumenten und Werken aus Europas Archiven, Museen, Bibliotheken und audiovisuellen Sammlungen über ein einziges Portal zugänglich macht. Die Schweizerische Nationalbibliothek ist eine der Partnerinstitutionen von Europeana.

Das Konzept der Website wurde im Februar an einer Konferenz in Frankfurt präsentiert, an der Anbieter digitaler Inhalte wie Archive, Verlage und Bibliotheken teilnahmen. Es wurde gezeigt, wie die künftigen Benutzenden dank ausgeklügelten Browse- und Suchmethoden Gemälde, Fotografien, Objekte, Bücher, Zeitungen, Archivalien sowie Film- und Tondokumente auffinden können, die von den europäischen Kulturinstituten digitalisiert worden sind.

 

Die Europäische Kommission brachte ihre Unterstützung für die Europeana zum Ausdruck. Horst Forster, Direktor für Digitale Inhalte und Kognitive Systeme in der Generaldirektion Informationsgesellschaft und Medien der Europäischen Kommission, hielt den Eröffnungsvortrag und kommentierte: "Die Europeana ist sehr ambitioniert, sowohl in ihrem Umfang als auch in ihren Inhalten. Die Europeana verbindet die Netzwerke der Digitalisierungsprogramme für Kulturgüter in Europa und verspricht ein starker Service zu werden. Sie wird es den Bürgern ermöglichen herausfinden, wie sich Ideen in Europa verbreitet haben, wie sich politische oder soziale Trends entwickelt haben, wie künstlerische Bewegungen den ganzen Kontinent beeinflusst haben."

 

Europeana erarbeitet zurzeit praktische, benutzerfreundliche Werkzeuge für die Suche und den Austausch von Inhalten auf einer mehrsprachigen Benutzeroberfläche. Diese Werkzeuge erleichtern es den Benutzenden, Dokumentationsmaterial aus verschiedenen Ländern zu ein und demselben Thema zu vergleichen, ob es sich nun um Artefakte, Bildmaterial, Tonaufzeichnungen und Filmaufnahmen oder um Literatur handelt und ob dabei gerade das römische Reich, die Wikinger oder die Renaissance im Zentrum des Interesses stehen.
  
Van Goghs Schuhe sind auch der Ausgangspunkt des Europeana-Promotionsfilms. Beginnend mit Nancy Sinatras Hit von 1966, "These Boots Are Made For Walkin'", wird der Zuschauer auf verschiedene Reisen quer durch Europa geführt: Er erlebt eine Wallfahrt, eine Jobsuche und das Einrücken in den Krieg.
 
Der Film will die europäischen Institutionen ermutigen, ihre digitalen Inhalte für Europeana zugänglich zu machen. Martine de Boisdeffre, Präsidentin der Region Europa (Eurbrica) des internationalen Archivrats ICA, forderte dementsprechend: "Die Benutzenden wollen in der Lage sein, verschiedene Formen der Kulturdokumentation zu verknüpfen. Dazu müssen die einzelnen Dokumentationsinstitute ihre Metadaten "Europeana" zur Verfügung stellen. Wie viele herausragende digitale Informationen schlummern doch unter der Oberfläche des Webs und sind von den Suchmaschinen nur schwer zu finden. Dank Europeana werden diese Daten sehr viel einfacher zugänglich sein als je zuvor."
 
Die Demosite und der Promotionsfilm von Europeana können auf der Website von Europeana betrachtet werden.

 

Weitere Informationen

www.europeana.eu



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!