Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Jugendliche wenden sich zunehmend vom Fernsehen ab

9. März 2008 | Schweiz, International, Erwachsene, Information, Multimedia | Medien, Mediennutzung, Fernsehen, TV, Internet, Web 2.0, Community| Tfactory

50 Prozent der jungen deutschen Meinungsführerinnen und Meinungsführer geben in einer Untersuchung von Tfactory an, das Medium Fernsehen heute weniger als früher zu nutzen. Dabei wächst der Anteil der TV-Verweigerer mit zunehmendem Alter. Bei den 20- bis 29-Jährigen liegt er bereits bei über 60 %.

Am stärksten leiden die öffentlich-rechtlichen TV-Sender unter der neuen Fernsehdistanz der Jugend. Mit ihrem Programmangebot können sich weite Teile der Jugend nicht identifizieren: Rund zwei Drittel sprechen sich angesichts des aktuellen Programms gegen Rundfunkgebühren aus.

 

Gründe für die abnehmende Fernsehnutzung
Die drei wichtigsten Gründe für die Verringerung des TV-Konsums: „zu wenig Zeit“, „das schlechte TV-Programm“ und Verwendung „von mehr Zeit für das Internet“. Jeder zweite Befragte begründet den reduzierten TV-Konsum bereist mit verstärkter Internet-Nutzung.

 

Internet kills the TV-Star!
Besonders die Angebote des Web 2.0 und die interaktiven Web-Communities machen das Internet als Alternative zum TV für Jugendliche attraktiv. Besonders populär sind Plattformen wie Youtube, Myspace, Myvideo, Clipfish, Studivz und Schuelervz, die ihre Nutzerzahlen innerhalb von nur sechs Monaten deutlich erhöhen konnten.

 

Hoffnungsträger
Und welche Formate sollten die TV-Sender nach Meinung der Jugend forcieren? Hollywood-Filme, Serien, Comedyshows, Dokus und Musikvideos. Vergleichsweise geringes Interesse besteht an Castingshows, Telenovelas, Talkshows und Datingshows.

 

Mit Abstand beliebtester TV-Sender ist Pro7. Das Geheimnis des Erfolges von Pro 7 ist nach Meinung der Jugend die gelungene Mischung aus Filmen, Serien und spannenden Doku- und Wissens-Formaten wie Galileo.
 

Datenquelle: Jugendstudie Timescout (Welle 13), Befragungszeitraum: Nov/Dez 2007, Stichprobengröße: n = 1'200 , Grundgesamtheit: Meinungsführerinnen  und Meinungsführer in Deutschland im Alter von 11 bis 39 Jahren


Weiterführende Studienergebnisse

Für weitere spannende Daten und Analysen wenden Sie sich bitte an trend(at)tfactory.com.



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!