Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Versuch von Poinzz im Kofmehl Solothurn erfolgreich beendet

12. März 2008 | Schweiz, Nordwestschweiz, Erwachsene, Information, Freizeit und Ferien, Gesellschaft und Politik, Gesundheit und Wohlfühlen, Kultur | Alkohol, Prävention, Party, Poinzz, Kofmehl| DiCo Consulting GmbH

Die Kulturfabrik Kofmehl in Solothurn betreibt aktive Alkoholprävention. Die Verantwortlichen respektieren den Jugendschutz und alles in ihrer Macht stehende, um dem Problem des steigenden Alkoholkonsums der Jugend zu begegnen. Doch Prävention kann aber nicht einzig das Problem von Veranstaltern sein. Erfolgreiche Prävention ist das Resultat einer engen Zusammenarbeit zwischen Veranstaltern und Behörden und Prävention kann nur dann wirken, wenn sie von der Zielgruppe, den jungen Partygästen, akzeptiert wird.

Mit Poinzz wurde im Kofmehl in den Monaten Januar und Februar an vier Veranstaltungen eine neue Präventionsmassnahme umgesetzt. Poinzz ist ein nationales Belohnungsprogramm für junge Leute, die beim Besuch von Klubs und Events weniger oder gar keinen Alkohol konsumieren. Wer genussvoll feiert, macht vor dem Nachhausegehen den Blastest und erhält Poinzz. Die Poinzz gegen zahlreiche Angebote (CD, DVD, Konzertticktes, Kinokarten, Bücher, Gästelistenplätze, Reisegutscheine, elektronische Goodies, Mode etc.) eingetauscht werden.

 

Die Kernaufgabe von Poinzz, die Blastests, sind von freiwilligen Helfern der Kulturfabrik durchgeführt worden. Die im Einsatz stehenden Teams wurden vor Ort für ihren Einsatz geschult. Dass dieser Einsatz auch eine Menge Spass macht, zeigt die Tatsache, dass von Mal zu Mal mehr Freiwllige mitmachen wollten. Ein Teameinsatz an Veranstaltungen wird von den Teammitgliedern als spannend empfunden. Mehr noch: Kaum hat der erste einer Clique den Blastest absolviert, ist die Gruppe schon mitten drin im Thema und diskutiert die verschiedensten Aspekte rund um den Alkohol.

 

Poinzz belohnt diejenigen, die genussvoll feiern, thematisiert das Thema Alkohol auf spielerische Weise und zeigt den jungen Gästen auf, was es heisst, Alkohol im gesunden Masse zu konsumieren.

 

Konkrete Erfolge

An vier Parties wurden jeweils ab Mitternacht insgesamt 1021 Blastests durchgeführt, 639 mal konnten 10 Poinzz abgegeben werden. Diese Zahlen belegen klar, dass die Partygänger empfänglich sind für spannende Präventionsmassnahmen. Dazu konnte auch festgestellt werden, dass der Anteil an Tests und Belohnungen von Veranstaltung zu Veranstaltung gesteigert werden konnte.

 

Vom Erfolg konnten sich am Samstag 23. Februar zwei Dutzend Vertreter von Jugendorganisationen, Sozialämtern, Gemeinderäte der Regionsgemeinden sowie Nationalrätin Brigit Wyss überzeugen. Sie alle folgten der inkonventionellen Einladung zur authentischen Poinzz Präsentation um Mitternacht.

 

Jetzt gilt es weiterzumachen

Der Grundstein ist gelegt. Das zweimonatige Pilotprojekt zeigte deutlich, dass spannende Prävention mit einem Konzept wie Poinzz funktioniert. Für das Pilotprojekt und deren Finanzierung war die Kulturfabrik sofort zu haben. «Das ist besser als nichts zu unternehmen», so Pipo Kofmehl von der Kulturfabrik. «Schliesslich kumuliert sich das Problem bei uns.» Jetzt liegt der Ball aber bei anderen. Die Politik, Suchtpräventionsstellen und Jugendorganisationen sind gefragt, schliesslich sind solche Projekte nicht gratis. Kritik an die heutige Jugend auszuteilen ist einfach, mit ihnen an den Problemen zu arbeiten, ist angesagt. Politik, Fachstellen und Organisationen sind jetzt gefordert, eine Weiterführung im Kofmehl und eine Ausdehnung auf andere klubs und Veranstaltungen in Stadt und Kanton Solothurn zu ermöglichen.

 

Weitere Informationen

www.poinzz.ch



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!