Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Junges Grünes Bündnis Nordwest will Jugendkulturprozent-Initiative

11. September 2008

Das Junge Grüne Bündnis Nordwest hat letzte Woche sein Konzept für die Lancierung einer Initiative für ein Jugendkulturprozent vorgestellt und lädt jugendkulturell engagierte Organisationen zu einer Vernehmlassung ein. Kernpunkt der Initiative ist ein neues finanzielles Gefäss.

Einerseits will das Junge Grüne Bündnis Nordwest (JGBN) ein neues finanzielles Gefäss schaffen mit, dem Jugendkultur gefördert werden soll. Vorgeschlagen wird, dass die Höhe der Summe auf 2 % der in der Staatsrechnung aufgeführten Posten der "Museen", "Bibliotheken", "Theater und Konzerte" sowie "Übrige Kulturförderung" (Basis Rechnung 2008) eingesetzt wird. Damit würde eine Summe von ca. 2 Mio. Franken zusammenkommen. Der zweite wichtige Punkt ist die Schaffung eines Gremiums zur Verteilung dieser Gelder. Das Gremium soll als eine regierungsrätliche Kommission organisiert sein und eine Mehrheit der Einsitzenden sollen kulturell engagierte Jugendliche zwischen 18 und 30 Jahren sein.
 
Das JGBN will mit dieser Initiative der Jugend mehr Raum geben, um sich kreativ entfalten zu können. Es ist der Meinung, dass man Jungendlichen Möglichkeiten geben muss sich in ihrer Freizeit "sinnvoll" zu beschäftigen. Sie brauchen Perspektiven um sich zu mündigen Erwachsenen mit Profil entwickeln zu können. Mit dem neuen finanziellen Gefäss und dem Gremium können sich die Jugendlichen selbst dort Platz und Annerkennung schaffen, wo sie es für wichtig erachten. Die Jugendkultur bekommt damit auch im Gesamtbild der Kulturstadt Basel ein neues Gewicht.
 
In Basel gibt es bereits viele Organisationen und Gruppierungen, die sich der Förderung und Ausübung der Jugendkultur angenommen haben. Weil das JGBN mit dem Jugendkulturprozent deren Schaffen nicht ignorieren möchten, sondern es im Gegenteil unterstützen, fragen sie sie nach ihrer Meinung und geben den Vorschlag zur Initiative für einen Monat in eine Art Vernehmlassun". Während dieser Zeit können die eingeladenen Organisationen ihre Meinungen, Anregungen und Kritikpunkte einbringen.
 
Weitere Informationen
www.jungesgruenesbuendnis.ch



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!