Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Jugendsexualität im Wandel der Zeit: Veränderungen, Einflüsse, Perspektiven

12. September 2008

Bieler Tagung der Eidgenössischen Kommission für Kinder- und Jugendfragen (EKKJ), am 20. und 21. November 2008 in Biel.

Das Adjektiv "sexy" fungiert schon seit längerem als Synonym für 'interessant, spannend'; "megageil" hat sich als eine der häufigsten Vokabeln bereits im Kindergarten etabliert; "sex appeal" ist nicht eine Eigenschaft unter vielen, sondern nahezu ein "must". Wie frei können Jugendliche ihre Sexualität entdecken, entwickeln und selbst bestimmen, in einer Umwelt, die in vielen Aspekten (über)sexualisiert ist und den Ton und insbesondere die Bilder dazu angibt? Sexualität und Erotik haben viel mit Phantasie zu tun; Schablonen und Konditionierungen vertragen sich schlecht mit der freien Entfaltung der Imagination. Genauso fest gefahren und von Vorurteilen geprägt sind oft die   Vorstellungen der Erwachsenen von Jugendsexualität: Klischees von sehr früh gelebter, exzessiver  Sexualität machen die Runde. Aber was stimmt wirklich?

Die EKKJ möchte mehr dazu erfahren - von den Jugendlichen selbst. Deshalb hat sie eigens für die Bieler Tagung 2008 eine Online-Umfrage bei Jugendlichen in der französischen und deutschen Schweiz organisiert. Tessiner Jugendliche kommen in einer Videoproduktion (strusiAMO) zu Wort, und Kinder einer Kleinklasse rücken ihre Bilder zum Thema "Liebe, Freundschaft, Sexualität" mit einer vielseitigen Ausstellung ins Licht. Des Weiteren gibt es Referate und Workshops, unter anderem zu folgenden Themen in Zusammenhang mit Sexualität: historische Dimension, Rollenbilder, Medien, Behinderung, Sexualerziehung in der Schule, Homosexualität, kulturelle Lebenswelten etc. Die Aufführung "parlez-moi d'amour" der Theaterkompanie "Le Caméléon" aus Genf verleih t  dem Fachseminar einen künstlerischen Rahmen.

  

Programm und Anmeldung

 

Einsendeschluss: Ende Oktober 2008



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!