Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Ein Zeichen setzen am 60. Jahrestag der Menschenrechtserklärung

5. Dezember 2008

Am 60. Geburtstag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte vom kommenden Mittwoch, 10. Dezember 2008 organisiert das Internationale Menschenrechtsforum Luzern (IHRF) der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz Luzern (PHZ Luzern) eine Luftballonaktion auf dem Bahnhofsplatz in Luzern. Dazu werden Musiker, sowie eine Feuershow für tolle Stimmung sorgen. Bitte beachten Sie die unten folgende Kurzmeldung.

"Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen.“

 

Mit diesem Satz beginnt die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 von den Vereinten Nationen (UNO) unterzeichnet wurde.

 

Die Menschenrechtserklärung feiert dieses Jahr ihren 60. Geburtstag. Das Internationale Menschenrechtsforum Luzern (IHRF) der PHZ Luzern nimmt dies als Anlass, um am Nachmittag des 10. Dezembers 2008 die Öffentlichkeit für die Thematik der Menschenrechte zu sensibilisieren.

 

An einem Infostand auf dem Bahnhofsplatz beim Torbogen in Luzern verteilt das IHRF-StudentTeam von 15.00 bis 19.00 Uhr Material zu den Menschenrechten und beantwortet Fragen zur Umsetzung sowie zur aktuellen Situation der Menschenrechte. Mit einer Luftballonaktion soll auf den bedeutenden Tag der Menschenrechte aufmerksam gemacht werden, und um der Kälte zu trotzen, ist für warme Getränke gesorgt. Zudem spielt von 17.30 bis 19.00 Uhr eine Perkussionsband, und Feuerakrobaten sorgen für eine tolle Show mitten in der Stadt Luzern. Wir laden alle herzlich ein, mit uns über die Förderung und nachhaltige Entwicklung der Menschenrechte zu diskutieren und die gebotene Unterhaltung zu geniessen.

 

Die Möglichkeit zu einer vertieften neutralen Debatte über die Menschenrechte bietet das öffentliche 6. Internationale Menschenrechtsforum Luzern (IHRF), das am 5./6. Mai 2009 zum Thema „Menschenrechte und Religionen“ in der SwissLifeArena Luzern stattfindet.

 

Peter Kirchschläger
Co-Leiter
Internationales Menschenrechtsforum Luzern (IHRF)
PHZ Luzern
Bellerivestrasse 19
CH-6006 Luzern
Tel. +41 (0)41 375 73 01
Fax +41 (0)41 375 73 09
Mobile +41 (0)79 631 29 79
p.kirchschlaeger(at)ihrf.ch

 

Thomas Tobler
Verantwortlicher Kommunikation
Internationales Menschenrechtsforum Luzern (IHRF)
PHZ Luzern
Bellerivestrasse 19
CH-6006 Luzern
Tel. +41 (0)41 375 73 00
Fax +41 (0)41 375 73 09
Mobile +41 (0)79 476 74 24
thomas.tobler(at)ihrf.phz.ch



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!