Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Innovative Weiterbildung – Politische Selbstvertretung konkret

31. März 2009 | Schweiz, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Bildung und Beruf, Gesundheit und Wohlfühlen | | AGILE Behinderten-Selbsthilfe Schweiz

AGILE Behinderten-Selbsthilfe Schweiz und HSA-FHNW lancieren eine einzigar¬tige Weiterbildung für Menschen mit Behinderung. In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwest¬schweiz bietet AGILE ab Herbst die Weiterbildung «Politische Selbstvertretung von Menschen mit Behinderung» an. Die OrganisatorInnen setzen dabei auf die Methode des E-Learning.

Das Selbstbewusstsein stärken und Fähigkeiten entwickeln, sich für die eigenen Rechte einzu­setzen, dies sind zwei der Ziele der Weiterbildung «Politische Selbstvertretung von Men­schen mit Behinderung». Zusätzlich unterstützt die Weiterbildung die Lernenden bei der reali­tätsbezogenen Umsetzung eines eigenen Projekts zu Behindertengleich­stellung. Ein bislang ein­zigartiges Projekt in der Schweiz!

 

AGILE hat diese Weiterbildung als Fachseminar in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz entwickelt. Sie richtet sich an Menschen mit Behinderung, die sich für Politik und ein politi­sches Engagement interessieren. Unterricht und Betreuung erfolgen durch Do­zentInnen mit Behinderung. Die Weiter­bildung dauert drei Semester und umfasst sieben Mo­dule. Metho­disch setzen die Projektlei­terInnen <st1:personname w:st="on">Catherine Corbaz</st1:personname> (AGILE) und Daniel Kasper (Institut Integration und Partizipation FHNW) auf E-Learning plus eine Präsenzver­anstaltung. Dies ermöglicht den TeilnehmerInnen mit Be­hin­derung, ortsunabhängig und ent­spre­chend dem persönlichen Lernrhythmus zu lernen. Die Anmel­de­frist läuft bis am 18. September 2009.

 

Im Fachseminar «Politische Selbstvertretung von Menschen mit Behinderung» entwickeln die Teil­nehmerInnen unter anderem ein individuelles Stärkeprofil und setzen sich mit Sichtweisen von Behinderung, mit Diskriminierung und deren Auswirkungen auseinander. Themen sind etwa Selbstbestimmung, Hindernisfreiheit, persönliche Assistenz und Integration am Arbeits­platz. Dazu lernen sie Werkzeuge für politische Selbstvertretung kennen und anwen­den bei­spielsweise aus den Bereichen Öffentlichkeitsar­beit und Netzwerkbildung.

 

Kontakt:
AGILE Behinderten-Selbsthilfe Schweiz

Catherine Corbaz, Projektleiterin

Effingerstrasse 55, 3008 Bern

Tel. 031 390 39 39, N: 079 794 38 55, catherine corbaz(at)agile.ch

 

Informationen zur Weiterbildung «Politische Selbstvertretung von Menschen mit Behinderung» unter http://www.fhnw.ch/weiterbildung/angebote/kursdetails/?id=9015284

 

AGILE Behinderten-Selbsthilfe Schweiz vertritt als Dachverband die Interessen von 40 Behinderten-Organi­sationen. Diese repräsentieren Menschen aller Behinderungsgruppen und ihre Angehörigen. Seit bald sech­zig Jahren engagiert sich AGILE für die tatsächliche Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Sie setzt sich für deren Recht ein, über ihr Leben selber zu bestimmen und Teil der Gesellschaft zu sein. Ent­sprechend diesen Zielen führt AGILE auch Bildungsveranstaltungen durch.



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!