Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Compasito - Menschenrechtsbildung mit Kindern

17. Mai 2010 | Schweiz, Kinder, Erwachsene, Bildung und Beruf, Gesellschaft und Politik, Recht, Multimedia | | Zentrum für Menschenrechtsbildung

Das neue deutschsprachige Instrument zur Menschenrechtsbildung mit Kindern – ist online.

Zur Lancierung der Website nimmt am 11. Mai 2010 um 16:30 Ihr eine 4. Primarschulklasse aus Bern auf dem Bundesplatz an einer Compasito-Übung teil und übergibt der Nationalratspräsidentin Pascale Bruderer Wyss ein Compasito-Exemplar und die neue Web-Adresse: www.compasito-zmrb.ch.

 

Das Projekt des Europarates „Ein Europa für und mit Kindern bauen“ wird um einen Baustein reicher. Der Europarat weitet die Menschenrechtsbildung mit „Compasito“ auf Kinder aus und intensiviert damit die Realisierung der Kinderrechtskonvention im Alltag. Seit November 2009 ist „Compasito“ in deutscher Sprache erhältlich und existiert seit April auch im Web. Die Schweiz begrüsst die Compasito-Website am 11. Mai 2010 auf dem Bundesplatz mit einem Spiel aus dem Handbuch. Dabei passieren ein Compasito-Exemplar und ein Compasito-Luftballon mit der neuen Web-Adresse den Weg durch die Hände der 4. Primarschulklasse bis zur Nationalratspräsidentin Pascale Bruderer Wyss.

„Compasito“ hat zum Ziel, Kindern Werte wie Würde, Toleranz und Achtung für andere sowie Fähigkeiten wie Zusammenarbeit, kritisches Denken und das Eintreten für die eigenen Rechte näher zu bringen. Kurzum lehrt „Compasito“ das demokratische Zusammenleben. Die beinhalteten Aktivitäten und Methoden sind für Kinder konzipiert, aber auf den gemeinsamen Lernprozess von Kindern und Erwachsenen ausgerichtet. Zudem soll der Fokus auf Kinderrechte Kinder unterstützen, sich an Entscheidungen, die sie betreffen, zu beteiligen.

Das Zentrum für Menschenrechtsbildung (ZMRB) der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz Luzern (PHZ Luzern) ist dafür verantwortlich, „Compasito“ in der deutschsprachigen Schweiz zu lancieren und hat die deutschsprachige Onlineversion erarbeitet. Das ZMRB bietet zudem Compasito-Kurse an und führt Compasito-Aktivitäten mit Kindern durch. Anfragen werden über info@zmrb.luzern.phz.ch entgegengenommen.
.
Das Zentrum für Menschenrechtsbildung (ZMRB) der PHZ Luzern führt Menschenrechtsbildung in der Ausbildung und Weiterbildung von Lehrpersonen an der PHZ Luzern, in Schulen und diversen Organisationen durch. Dies basiert u. a. auf eigener Forschung und Entwicklung von Unterrichtsmaterialien im Bereich Menschenrechtsbildung.



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!