Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Stationspiraten – jetzt im Kino

9. November 2010 | Schweiz, Ostschweiz, Jugendliche, Erwachsene, Freizeit und Ferien, Gesundheit und Wohlfühlen, Kultur, Newsletter

Mit «Stationspiraten» ist dem Schweizer Regisseur Michael Schaerer ein einfühlsamer Film über fünf Jugendliche mit Krebs gelungen. Mit der nötigen Sensibilität und durchaus auch mit feinem Humor. Die Krebsliga Schweiz begrüsst, dass vermehrt über den Alltag mit einer lebensbedrohlichen Krankheit gesprochen wird.

Krebs ist eine Realität. Auch für Jugendliche. Und doch geht das Leben trotz Operationen und Chemotherapien weiter, mit all seinen Hochs und Tiefs. «Mit dem Film möchte ich das Thema Krankheit in den normalen Alltag zurückholen. Letztlich geht es ja immer um das Leben», erklärt Michael Schaerer. Dazu hat er während rund vier Jahren recherchiert und sich eine solide Basis erarbeitet für die erzählerische Gratwanderung zwischen der Behandlung eines schweren, oft tabuisierten Themas und der Leichtigkeit sowie dem feinen Humor, die seinen Film prägen.

 

Fünf Piraten – eine Station

In einem Schweizer Kinderspital kreuzen sich die Lebenswege von Benji, Michi, Kevin, Jonas und Sascha. Vier von ihnen haben Krebs, einer wartet auf die Diagnose. Jeder der fünf Stationspiraten reagiert anders auf seine schwierige Situation: Benji klopft Sprüche, am liebsten über Frauen und Superhelden. Michi wartet auf seine Beinprothese und will nur eines: wieder Fussball spielen. Kevin ist bitter und hat von allem genug – bis die zarte Laura aus dem 7. Stock in sein Leben tritt. Der kleine Jonas ist der Liebling der grossen Kids und träumt vom Fliegen. Und Sascha findet eine Handvoll Freunde.

 

Jetzt im Kino

Die fünf Stationspiraten segeln ab im Kino gemeinsam in ihre ungewisse Zukunft, mit einer gehörigen Portion Mut und grosser Lust am Leben. Auch Michael Schaerer hat ein Stück Beute abgekriegt: «Die Jugendlichen haben mir gezeigt, dass es darauf ankommt, jeden Tag zu leben und zu geniessen.»

 

"Ein einfühlsamer Film, der nebst den Schattenseiten der Krankheit auch viele Lichtblicke eröffnet. Soviel steht fest: Diese Piraten beweisen auch bei hohem Wellengang unbändigen Lebenswillen!" (Krebsliga Schweiz)

 

 

Hier geht es zur Filmwebseite mit Trailer: www.stationspiraten.ch

 

Die Stationspiraten sind auch bei Facebook: www.facebook.com/stationspiraten.

 



Dateien:
Stationspiraten_Flyer_A4.pdf   0.90 Mi

Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!