Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Das Schweizer Kinderhilfswerk Kovive ermöglicht Erholung

14. November 2010 | Schweiz, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Freizeit und Ferien, Finanzen, Sport, Newsletter

Familien mit kleinem Budget verzichten auf vieles, sehr vieles. Ihr kleines Einkommen reicht nicht weit. Geld für Kultur, Soziales oder Sport – es bleibt kaum etwas übrig. Ferien wären zwar nötig, aber in den meisten Fällen unbezahlbar.

In der Broschüre „Schneeplausch total 2010-2011“ bietet das Schweizer Kinderhilfswerk Kovive attraktive Angebote für Kinder- und Jugendlager und Familienferien. Die Preise der Kovive-Angebote sind stark reduziert.

 

In der Broschüre „Schneeplausch total 2010-2011“ bietet das Schweizer Kinderhilfswerk Kovive attraktive Angebote für Kinder- und Jugendlager und Familienferien an. Damit Abstand und Erholung auch für Kinder und Familien mit kleinem Budget möglich sind.

Die Preise der Kovive-Angebote sind stark reduziert. Jeder Spendenfranken wird für Kinder und Familien in der Schweiz eingesetzt.

In der Broschüre gibt es vielfältige und spannende Angebote. Kinder werden zu Pferdeflüsterern, Iglubauern und Wintersportlern. Familien geniessen die Zeit in dem von der Sonne glitzernden Schnee, die gemeinsamen Aktivitäten und die gemütliche Atmosphäre mit kulinarischen Höhepunkten.

Die Angebote der Kovive-Winterbroschüre „Schneeplausch total 2010-2011“ sind von Mitte Dezember 2010 bis April 2011 gültig. Die Broschüre kann als PDF auf der Website www.kovive.ch unter Aktuell oder Downloads direkt heruntergeladen oder bei Kovive, Unterlachenstrasse 12,
6005 Luzern, Telefon 041 249 20 80, info(at)kovive.ch, kostenlos bestellt werden.

Als Schweizer Kinderhilfswerk mit Sitz in Luzern setzt sich Kovive bereits seit 1954 für Kinder in Not ein. Jedes Jahr erleben 1300 sozial benachteiligte Kinder aus dem In- und Ausland erholsame Ferientage bei Schweizer Gastfamilien, in Kinder- und Jugendlagern, in Familienferien sowie in Gemeinschaftswochen für Familien und Alleinerziehende. Neben den über 2000 Freiwilligen engagieren sich unter anderem Simone Niggli-Luder, Gardi Hutter, Stéphane Chapuisat und Stephan Eicher im Patronatskomitee von Kovive für Kinder in Not.

 

www.kovive.ch



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!