Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Kursausschreibung: Fortbildung INTEGRATIONSKOMPETENZ

5. April 2011 | Schweiz, Erwachsene, Bildung und Beruf

Lokale Projektentwicklung für Integration, Sprachförderung und Schulerfolg

Wer sich für Integration - in der Schule, im Quartier, im Verein - engagiert, braucht konkrete Fertigkeiten in der Projektentwicklung und begegnet Herausforderungen und Konflikten, die die Arbeit erschweren. In diesem Kurs werden die Teilnehmenden dabei unterstützt und begleitet, ihre Ziele zu formulieren und umzusetzen. Sie bekommen eine professionelle Begleitung, um noch wirksamer handeln zu können und dadurch die Integration noch besser zu fördern.

 

Das Programm beinhaltet Themen wie: Identität, Sprachförderung und Schulerfolg; Vernetzung; interkulturelle Konfliktlösung; Rolle der Kulturvermittler/innen; Organisation und Auswertung einer wirksamen, integrativen Veranstaltung; Persönlichkeitsentwicklung; Organisationsfertigkeiten. Die Teilnehmenden bringen eigene Projekte oder Fallbeispiele für Beratung oder Mediation, in denen Integration ein Thema ist, in die Fortbildung ein.

 

Zielpublikum

MigrantInnen und SchweizerInnen, Eltern und Jugendliche, Profis und engagierte Ehrenamtliche - Wir empfehlen, dass ein paar Leute aus der gleichen Gegend, Institution oder Gemeinde miteinander am Kurs teilnehmen. Engagierte KulturvermittlerInnen, Mitglieder von Elternvereinigungen, MigrantInnen Organisationen, Jugendverbänden, Frauen- und Männerorganisationen sowie JugendarbeiterInnen, Lehrpersonen, SchulpsychologInnen, Behörden usw.

 

Daten:

 

Kurstage

(FR, 8.30 – 17.00 Uhr)
27. Mai 2011
26. August 2011
18. November 2011

 

Fachtreffen

(FR, 9.00 – 11.00 Uhr)
10. Juni 2011
09. September 2011
16. Dezember 2011

 

Struktur Die Fortbildung umfasst drei ganztägige Seminare und drei Fachberatungstreffen von je 2 Stunden.

 

Ort Stadt Basel

 

Anmeldung Um einen Platz zu reservieren, senden Sie mit Ihrer Anmeldung kurze Antworten auf die Fragen auf der Rückseite

an: Nihal Birkan, Zelgstrasse 6, 8630 Rüti/ZH oder via E-mail: nihal.birkan@ncbi.ch

NCBI Schweiz, alte Landstrasse 89, 8800 Thalwil oder via E-mail: schweiz(at)ncbi.ch

oder Fax: 044 721 12 28

 

Für weitere Informationen:

Ron Halbright: ron.halbright(at)ncbi.ch, www.ncbi.ch oder Tel. 044 721 10 50

 

Susanne Streibert: susanne.streibert(at)ncbi.ch, oder Tel. 061 691 19 50

 

Kosten Die Kosten für die 3 ganztägigen Seminare und die 3 Fachberatungstreffen belaufen sich auf Fr. 650.- für Verdienende und Fr. 200.- für Erwerbslose und Ehrenamtliche (inkl. 3 Mittagessen ohne Getränke).


Eine Reduktion der Kurskosten oder eine Gratis-Teilnahme ist nach Absprache möglich (Subvention vom Kanton).



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!