Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

HESCHNOCASH - Hast du Geld oder hast du kein Geld?

29. September 2011 | Nordwestschweiz, Jugendliche, Freizeit und Ferien, Multimedia, Finanzen, Newsletter, Tschau, Julex

HESCHNOCASH ist ein Filmprojekt der Schuldenberatung Aargau-Solothurn zum Umgang von Jugendlichen und jungen Leuten mit Geld. Er lädt zum Nachdenken und Diskutieren ein und motiviert 15 bis 20-Jährige für die anschliessende Bearbeitung von Budget, Geldtipps und Finanzen.

Die Geschichte spielt an einem ganz gewöhnlichen Freitag. Sarah, Najda, Ricardo und Kevin spielen vier junge Leute in Alltagssituationen rund um Handy, Shopping und Ausgang.

An verschiedenen Schlüsselszenen bleibt der Film stehen. Dabei fahren auf teilweise witzige Art und Weise weitere Jugendliche in die Szenen und kommentieren diese aus ihrer Sichtweise.

 

Mit den Kommentaren über die Situationen zeigen weitere junge Leute ihre Selbstreflexion zum eigenen Umgang mit Geld. Der Film wurde in enger Zusammenarbeit mit Jugendlichen entwickelt und wird somit zu einem authentischen und sensibilisierenden Peer-to-Peer-Produkt. Er eignet sich sowohl als Praxismaterial und Themeneinstieg für Berufsschul- und Schulklassen als auch für Workshops in der Jugendarbeit. Er zeigt die Lebenswelt junger Menschen und wie wichtig emotionale Aspekte und Gleichaltrige beim Geldausgeben sind. 

 

Der Film soll Brücken schlagen helfen zwischen den stark emotional geprägten Alltagsentscheidungen und den rationalen Finanzfragen: Wie gross ist mein Budget? Wofür muss es reichen?

 

Im Film werden Fragen behandelt wie: Wie wichtig ist Style? Wie viel kostet das Handy? Sind Schnäppchen billig oder teuer? Welche Erfahrungen machen Jugendliche mit Nebenjobs? Wie organisiert man sich am besten mit Geld und Plastikgeld und Bancomaten? Soll man Geld leihen oder nicht? Beeindruckt es, wenn einer für die ganze Runde etwas spendiert? Wie häufig kann man zu Partys gehen?

 

Aktuelles Material zu Schuldenprävention auf www.ag-so.schulden.ch -> Prävention

Für Fragen und weitere Informationen: Schuldenberatung Aargau-Solothurn, Prävention, Tel. 062 822 94 09, andrea.fuchs(at)schulden.ch

 

Links zur Schuldenberatung Aargau-Solothurn:

http://www.schulden.ch/dynasite.cfm?dsmid=74961

http://www.caritas-schuldenberatung.ch/de/beratungsstelle/4205/?content_id=4203&bs_lang=de

 

HESCHNOCASH (ganzer Film) und die drei Webtrailer Ausgang, Handy, Shopping sind auf YouTube erreichbar.

HESCHNOCASH (ganzer Film)
URL: http://www.youtube.com/watch?v=KDaQYFV3Q0w

HESCHNOCASH Webtrailer Ausgang
URL: http://www.youtube.com/watch?v=UkYWKSrj-r8

HESCHNOCASH Webtrailer Handy
URL: http://www.youtube.com/watch?v=SiEakQgJMXE

HESCHNOCASH  Webtrailer Shopping
URL: http://www.youtube.com/watch?v=P6I-r97IHV0



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!