Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Lehrstelleninfotag Solothurn für zweijährige Grundbildung EBA

1. Januar 2012

im Alten Spital Solothurn, Donnerstag, 8. März 2012, 9 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 19 Uhr

Gemeinsam mit dem Partner, IG zweijährige Grundbildung, veranstaltet das Alte Spital Solothurn zum dritten Mal den Lehrstelleninfotag Solothurn für zweijährige Grundbildung EBA.

 

Ziel der Veranstaltung ist es, die wichtigsten Akteure wie Schülerinnen und Lehrer der Oberschulen, Werkklassen bzw. der Sekundarschule B des Kantons Solothurn, Vertreterinnen der Berufsverbände, Lehrer der Berufsschulen, Berufsbildner und Unternehmerinnen, sowie verschiedene Fachpersonen zusammen zu bringen, um sich kollektiv mit dem Thema der Berufswahl und –findung auseinander zu setzen.

 

In den letzten zwei Jahren hat sich die Veranstaltung im Kanton Solothurn zur wichtigsten Plattform für Fragen rund um die zweijährige Grundbildung entwickelt.

 

Programm für Jugendliche und Schulklassen

Berufsausstellung – der Überblick

Betriebe und Verbände stellen ihre Berufe an der Tischmesse vor. Informiere dich direkt bei den Ausbildnerinnen und Ausbildner.

 

Mini-BIZ – die Beratung

Du erfährst welche Firmen noch offene EBA-Lehrstellen haben und welche Möglichkeiten du nach der Schule hast – auch wenn es mit einer Lehrstelle noch nicht klappen sollte.

 

Bewerbungsdossier – die Tipps

Du erhältst Hinweise für dein Bewerbungsdossier. Schicke deine Bewerbungsunterlagen bis am 17. Februar an das Alte Spital und du erhältst eine persönliche Beurteilung.

 

Vorstellungsgespräch – das Training

Die Profis sagen dir, was du beachten musst, damit du beim Vorstellungsgespräch punkten kannst.

 

Fit für die Lehre – die Anforderungen

Du hörst welche persönlichen, schulischen und praktischen Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um erfolgreich in die Lehre einzusteigen und wie du das herausfinden kannst.

 

Programm für Lehrpersonen

Lehrerinfoanlass – die Vorbereitung

Profitieren Sie vom Informationsanlass am Donnerstag, 23. Februar 2012 von 18 bis 19 Uhr im Alten Spital Solothurn. Wir orientieren Sie über die vielfältigen Angebote des Lehrstelleninfotages. Mit den nützlichen Informationen können Sie die themenspezifische Vorbereitung Ihrer Klasse gezielt vornehmen.

 

Schülerinnen und Schüler mit und ohne Lehrstelle – die Herausforderungen

Was müssen Sie beachten bei der Vorbereitung Ihrer Klasse, um Ihren Schülerinnen und Schülern – mit und ohne Lehrstelle - einen optimalen Start in die zweijährige Grundbildung zu ermöglichen? Dieser Frage nimmt sich der Workshop im Rahmen des Lehrstelleninfotages am 8. März um 16 Uhr an. Die Fachleute geben Ihnen wertvolle Tipps und beantworten Ihre Fragen.

 

Fachdiskussion „EFZ? EBA? Die richtige Wahl bei der Selektion von Lernenden und der Ausbildungsform“

Der Mangel an geeigneten Schulabgänger/innen könnte in Zukunft vermehrt dazu führen, dass bei der Rekrutierung Abstriche und Kompromisse beim Anforderungsprofil gemacht werden. Eine sorgfältige Selektion der Lernenden wird daher immer wichtiger. Dabei stellt sich auch die Frage, ob in einem Unternehmen das Ausbildungsmodell angepasst werden kann, indem z.B.

statt einer EFZ-Lehre eine zweijährige Grundbildung EBA angeboten wird.

Lehrlingsverantwortliche verschiedener Unternehmen sowie Vertreter der Berufsschule und vom Amt für Berufs-, Mittel- und Hochschulen diskutieren am 3. Solothurner Lehrstelleninfotag über die Erfolgsfaktoren im Selektionsverfahren und über die Chancen und Risiken der aktuellen Lage auf dem Lehrstellenmarkt.

 

Zur Fachdiskussion mit anschliessendem Apéro und Austausch sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

 



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!