Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Zwei NEUE Kinderlobbyisten im Bundeshaus!

6. März 2012 | Schweiz, Jugendliche, Erwachsene, Gesellschaft und Politik, Mitsprache, Politik | | www.kinderlobby.ch

Bern, Kinderlobby Schweiz sendet mit Nils Münger, 15 Jahre, aus Bern und Ersin Dincer, 17 Jahre, aus Uster, zwei junge Lobbyisten in das Bundeshaus, welche sich dort für die Rechte und Anliegen von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz einsetzen.

Am Mittwochmorgen den 7. März 2012 werden Nils Münger, 15 Jahre, aus Bern/BE und Ersin Dincer, 17 Jahre, aus Uster/ZH erstmals das Bundeshaus betreten und während der Nationalratssession verschiedene NationalrätInnen treffen. Der Schwerpunkt dieses ersten Lobbying-Einsatzes liegt neben Kontakte knüpfen, auf der Weiterleitung der Anliegen und Forderungen der Kinder. Bei ihrer Arbeit erhalten Sie Unterstützung vom Ustermer Kinder- und Jugendbeauftragtem, und Kinderlobby Vorstandsmitglied Daniel Goldberg.

Marigona Isufi (BE) die vor Nils Münger und Ersin Dincer als Kinderlobbyistin aktiv war, konnte sich durch ihre Aktivität viel Anerkennung und Renommee erarbeiten. So kann die 19-jährige Bernerin Marigona Isufi nun als Mitglied der Schweizer Delegation an der jährlichen UNO Konferenz über Frauenrechte (CSW) in New York teilnehmen.

Für Fragen und Interviews vor Ort mit den Kinderlobbyisten,

Daniel Goldberg,
Lobbyingverantwortlicher Kinderlobby Schweiz,
d.goldberg(at)me.com 

 

Kinderlobby Schweiz
„Kinder gestalten die Gesellschaft von heute und morgen als gleichberechtigte Partnerinnen und Partner mit. Erwachsene akzeptieren Kinder als Stimm- und Wahlberechtigte.“ Dies die Vision der Kinderlobby Schweiz. Als „nationales Kompetenzzentrum für die Partizipation von Kindern“ bringt die Kinderlobby Schweiz Kinder und Politik zusammen oder vertritt deren Interessen. Umgesetzt wird dies unter anderem mit einem Kinderlobbyisten im Bundeshaus. Der LobbyistInnenpässe werden von Nationalrat Geri Müller (Grüne, Präsident APK) und Nationalrätin Yvonne Feri (SP) zur Verfügung gestellt.



Dateien:
Personalblatt_Ki-Lobbyisten.pdf   1.37 Mi

Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!