Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Wer bei roundabout mittanzt, lebt gesund

4. September 2012 | Schweiz, Erwachsene, Bildung und Beruf, Gesundheit und Wohlfühlen, Kultur, Sport | | roundabout-network.org

Das Streetdance-Netzwerk roundabout will die Gesundheit von Mädchen und jungen Frauen unterstützen. Mittels einer umfangreichen Evaluation durch die Fachhochschule Nordwestschweiz wollte roundabout wissen, ob es seine Ziele erreicht.

Die Ergebnisse zeigen klar: roundabout-Teilnehmerinnen leben gesünder als der Schnitt ihrer jeweiligen Altersstufe.

 

Das Tanzgruppen-Netzwerk roundabout wurde vor zwölf Jahren vom Blauen Kreuz gegründet. Die Idee damals: Mädchen sollen in der schwierigen Teenagerzeit durch gemeinsames Tanzen ihr Selbstvertrauen stärken, gute Beziehungen pflegen können und dadurch eine gesunde Basis für das weitere Leben legen können.

Über die Jahre blieben die Ziele die gleichen, das Angebot entwickelte sich intensiv weiter. Heute gehören rund 90 Gruppen zum Netzwerk. Nach einer ersten Evaluation – noch in der Projektphase in den Jahren 2003/04 – wollten das Blaue Kreuz und die Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz nun wissen, ob roundabout seine Ziele erreicht. Günter Ackermann von Gesundheitsförderung Schweiz: "Wir finanzierten die Projektphase von roundabout massgeblich mit. Nun war es uns wichtig, zu überprüfen, ob diese Mittel damals erfolgreich eingesetzt waren."

Im Evaluationsbericht der Fachhochschule Nordwestschweiz zeigt sich: Verglichen mit anderen gleichaltrigen Mädchen besteht bei roundabout-Teilnehmerinnen ein positiveres und stabileres Gesundheitsverhalten. Sie bewegen sich häufiger, ernähren sich gesünder, rauchen weniger und konsumieren weniger Alkohol. Wie gross der Beitrag ist, den roundabout an das positive Gesundheitsverhalten leistet, lässt die Studie offen. Prof. Dr. Holger Schmid von der Fachhochschule Nordwestschweiz meint dazu: "Fakt ist, dass sich Mädchen die sich bei roundabout engagieren, deutlich gesünder verhalten als Gleichaltrige, die kein vergleichbares Angebot wahrnehmen. round¬about scheint einen günstigen, gesundheitsförderlichen Rahmen zu bieten."

Die Evaluation hebt noch weitere Aspekte hervor: roundabout-Teilnehmerinnen schätzen insbesondere die Pflege der sozialen Beziehungen innerhalb ihrer Gruppe. Dies im Unterschied zu Nutzerinnen von konventionellen Tanz- oder anderen Freizeitangeboten. Ebenfalls sichtbar wird, dass roundabout als bewusst niederschwelliges Angebot stärker auch von Mädchen mit niedrigerem sozioökonomischem Status besucht wird.

Diese Erkenntnisse bestärken das Blaue Kreuz, mit roundabout auf dem richtigen Weg zu sein. Sie beweisen, dass derartige Angebote für unsere Gesellschaft wichtig sind und gefördert werden müssen.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------

roundabout ist ein Tanzgruppen-Netzwerk für Mädchen und junge Frauen zwischen 8 und 20 Jahren. Als niederschwelliges Gesundheitsförderungs-Angebot will roundabout junge Frauen in ihrer Einzigartigkeit unterstützen und sie ermutigen, liebevoll mit sich selbst umzugehen. Träger von roundabout ist der in ganzen Deutschschweiz tätige Verband Blaues Kreuz Prävention + Gesundheitsförderung, der dazu mit lokalen Partnerorganisationen zusammenarbeitet.


Die rund 90 Gruppen treffen sich zum wöchentlichen Streetdance-Training. Beim anschliessenden gemütlichen Teil mit Essen und Plaudern können Beziehungen aufgebaut und gepflegt und aktuelle Themen besprochen werden. Die gemeinsamen Auftritte fördern den Gruppenzusammenhalt und stärken ein gesundes Selbstbewusstsein der einzelnen Tänzerinnen.
Zurzeit gehören ca. 1000 junge Frauen als Teilnehmerinnen oder (grösstenteils unentgeltlich engagierte) Leiterinnen zu roundabout.


Weitere Informationen: http://www.roundabout-network.org, www.praevention.blaueskreuz.ch



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!