Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

"Geile Shit" im Bundeshaus

14. September 2013 | Schweiz, Jugendliche, Gesellschaft und Politik, Mitsprache, Politik, Juniorexperts, Schreibdichfrei, Newsletter, Tschau | | jugendsession.ch

Kampagne zur Eidgenössischen Jugendsession - mit Ex-Tagesschau-Moderatorin Beatrice Müller

„Voll fett“, „Gaht gar nöd“ oder „WTF?“; es lohnt sich, hinzuhören, wenn 200 Jugendliche an der Eidgenössischen Jugendsession vom 14. bis 17. November im Bundeshaus ihre Meinung kundtun  – und das nicht nur, weil ihre Voten erfrischend anders klingen, als sonst im Parlament üblich. Das veranschaulicht die Kampagne zur diesjährigen Eidgenössischen Jugendsession, für die auch die ehemalige Tagesschau-Sprecherin Beatrice Müller auf den Bildschirm zurückkehrt.

 
„Im Bundeshaus wurde heute gleich über mehrere Themen heftig diskutiert: Die allgemeine Wehrpflicht, das Bildungssystem und der Umgang mit Homophobie“, eröffnet Beatrice Müller die Nachrichtensendung. „Klar war das Ergebnis bei der Anpassung des Bildungssystems. 153 stimmten «Geile Shit». 41 sprachen sich mit einem «Nöd so min Style!» dagegen aus.“
 
Dieser fingierte Tagesschau-Bericht ist Teil der Kampagne zur Eidgenössischen Jugendsession 2013. Unter dem Titel „Deine Stimme zählt!“ will die Kampagne darauf aufmerksam machen, dass die 200 Jugendlichen, die vom 14. bis 17. November das Bundeshaus in Beschlag nehmen, ernstzunehmende Entscheidungen treffen - auch wenn sie das mit unkonventionellerer Ausdrucksweise tun. Die Jugend hat Perspektiven und Anliegen, welche sich von denen der alteingesessenen PolitikerInnen unterscheiden und in den politischen Diskurs einfliessen müssen.

Die Kampagne ist ab sofort auf ausgewählten Plakatstellen, als Inserat, als Postkarten, auf der Webseite und der Social-Media-Präsenz der Jugendsession oder im TV zu sehen. Entworfen wurde die Kampagne von der Zürcher Kreativagentur Leo Burnett Schweiz. „Deine Stimme zählt!“ ist eine Aktion der Jugendsession und der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände (SAJV).
 
Kampagne ansehen, downloaden und verbreiten:

•    Website: www.jugendsession.ch
•    Facebook: www.facebook.com/Jugendsession
•    Download: http://transfer.leoburnett.ch/_GmBN8ZWJM5ptpR

 

Deine Stimme zählt!

Jetzt anmelden für die Jugendsession 2013! Anmeldeschluss ist der 1. Oktober.

Kontakt:

Micha Küchler, Projektleiter Jugendsession, 031 326 29 28



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!