Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

News

Immer auf dem neusten Stand: News rund um News und Postings

28. Februar 2018

Facebook hat seinen Algorithmus geändert. Das betrifft nicht nur Unternehmen und Marken, sondern auch die Accounts vieler Vereine oder Jugendarbeitsstellen. Nutzer sehen weniger Posts von diesen Organisationen auf ihrer Timeline. Was tun?. Es gibt die Möglichkeit, die Beiträge von Organisationen wie z.B. infoklick.ch zu priorisieren.

Facebook soll wieder persönlicher werden: Beiträge von Freunden und Bekannten erhalten wieder mehr Gewicht im Newsfeed - so der Entschluss von Mark Zuckerberg. Laut dem Facebook-Chef werden künftig persönliche Beiträge von Freunden, Familienmitgliedern und Gruppen den Posts von Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und Vereinen vorgezogen. Kurz gesagt heisst das, dass deren Nachrichten noch seltener im Newsfeed der Follower erscheinen. Wie das genau geht, erläutert der Artikel in der Süddeutschen Zeitung ausführlich.   

 

Die Änderung des Algorithmus betrifft auch Facebook-Accounts von infoklick.ch, von Projekten ganz allgemein, von der Lieblingsband oder des Medienhauses des Vertrauens. Es gibt jedoch Möglichkeiten, den Algorithmus bis zu einem gewissen Punkt auszuhebeln. Nämlich indem man die Posts abonniert und auch die Einstellungen so setzt, dass die Beiträge von ausgewählten Anbietern zuoberst im Feed angezeigt werden.  

 

Das geht so: Ganz einfach auf dem gewünschten Facebook-Account unter dem Button "Abonnieren" den Menüpunkt "als Erstes anzeigen" anklicken.

 

 

Gewusst, dass es unsere News nicht nur via Facebook gibt? Es gibt sie natürlich auch auf infoklick.ch im Newsfeed. Oder aber, indem unser RSS-Feed abonniert wird. Es ist dann möglich, bequem und einfach über einen Reader täglich News, Infos und Hinweise aus der Welt der Kinder- und Jugendförderung empfangen und lesen.

 

Natürlich ist infoklick.ch ein grosser Fan der digitalen Welt. Bei aller Liebe zu Social Media: Der direkte Dialog in Echtzeit bleibt für uns im Alltag unersetzlich. Wir freuen uns immer über inspirierende Gespräche und neue Bekanntschaften an unseren regelmässig stattfindenden Stammtischen, an Netzwerktreffen oder im Rahmen von Projekten wie der Tour de Science. Und natürlich sind wir auch offen, spontan bei einem Kaffee zu philosophieren und neue Ideen ganz konkret anzupacken. 

 



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung

POSTE DEINE GESCHICHTE

Schreibdichfrei.net ist ein interaktives Schreibprojekt für junge Menschen, bei dem deine Ideen und dein Feedback gefragt sind.

Beratung und Tipps für Jugendliche

Auf tschau.ch findest du Antworten zu Themen aus deinem Alltag. Berater von tschau.ch helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit. 

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

EXTRAS

Infocard

Förderung

Mit finanzieller Unterstützung des Bundes im Rahmen des Kinder- und Jugend-förderungsgesetzes (KJFG)

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!