Information | Förderung | Politik

>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Sommerakademie > News > 

News

Jetzt anmelden und netzwerken an der Riviera

27. Juni 2017 | Brandaktuell, Sommerakademie, Schweiz, Erwachsene, Information, Aus- und Weiterbildungen | |

Vom 10. bis 13. Juli lädt infoklick.ch zusammen mit der SAJV an die Solothurner Riviera: An der zehnten Sommerakademie erwartet die Teilnehmenden ein abwechslungsreiches Tagungsprogramm rund ums Thema "Fremdkörper - Identität und Gesellschaft". Bis zum 3. Juli kann man sich anmelden für die erste Akademie an der Aare.

Die Sommerakademie ist ein Mix aus Referaten, Workshops und sehr viel informellem Austausch. Dieses Jahr findet sie in Solothurn statt: Auch Tagesbesuche sind so problemlos möglich. Noch schöner ist es natürlich, auch am Abend dabei zu sein bei Gesprächen und Get-Together. 

 

Unser Line-up der Referent*innen:

  • Prof. em. Dr. Iwan Rickenbacher, Politberater, langjähriger CVP-Generalsekretär, Vorstand Tamedia
  • Simona Casaulta-Meyer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, ETH Zürich, NSL-Netzwerk Stadt und Landschaft
  • Prof. em. Dr. Theo Wehner, Departement Management, Technologie und Ökonomie
  • Prof. Dr. Andrea Maihofer, Universität Basel, Zentrum Gender Studies
  • Prof. Dr. Markus Freitag, Universität Bern, Institut für Politikwissenschaft, Lehrstuhl für politische Soziologie 

 

Im Biergartentalk interviewt Peter Balzli, Auslandskorrespondent SRF, Michael Herzig: Dieser war jahrelang im Sozialdepartement der Stadt Zürich tätig, wo er u.a. niederschwellige, sozialmedizinische Einrichtungen für Drogen- und Alkoholabhängige, psychisch Kranke, Langzeitarbeitslose und Sexarbeiterinnen leitete. Heute ist Michael Herzig Dozent für Soziale Arbeit an der ZHAW. Und er schreibt Kriminalromane, die in Zürich spielen und bei denen eine Kommissarin ermittelt. Für viel Gesprächsstoff ist also gesorgt. 

 

Best Practice bei den Workshops, die den Horizont erweitert: Innovative Projekte, die geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene bei der Integration unterstützen; Spurensuche bei der sexuellen Identität; Partizipation als Motor, um sich besser kennenlernen und seinen Platz im Leben zu finden; Jugendförderung als Standortmarketing zur Förderung regionaler Verankerung - es gibt 14 Workshops, bei denen alle Facetten rund um unser Thema "Fremdkörper - Identität und Gesellschaft" aufgefächert werden. 

 

Und natürlich ist wie immer genug Raum um zu Netzwerken, Kontakte zu pflegen und über neue Projekte zu sinnieren. Natürlich kommt auch der Spass bei gemeinsamen Essen und Abendstunden nicht zu kurz.

 

Hier geht's zum Detailprogramm und hier zur Anmeldung.

 

Bitte beachten: Wir haben Sonderkonditionen für Studierende, Gruppen und die Mitglieder von infoklick.ch.



Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Tour de Science

Werden Sie Mitglied bei infoklick.ch und fördern Sie ganz gezielt die Partizipation von Jugendlichen. Zudem profitieren auch Sie von Vorteilen. Z.B. erhalten Sie 10 Prozent Rabatt bei der Teilnahme an unserer Sommerakademie. Hier geht's zur Anmeldung