Information | Förderung | Politik

>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Tour de Science > Tour de Science 3/2015 > 

Tour de Science 3/2015: Nächster Halt: Hoffnung

Der dritte Stopp der Tour de Science im 2015 war am 2. Oktober in Moosseedorf (BE). Als Referentin geladen war Prof. Dr. Pasqualina Perrig-Chiello, Honorarprofessorin am Institut für Psychologie der Universität Bern. Sie sprach über Hoffnungen, Wünsche, Träume und Werte.


Nur wenige Monate nach der Sommerakademie stand bereits die nächste Etappe der Tour de Science an. Im grossen Saal des passepartout-ch in Moosseedorf sprach Prof. Dr. Pasqualina Perrig-Chiello, Honorarprofessorin am Psychologischen Institut der Universität Bern, am 2. Oktober 2015 über die Wünsche, Träume, Hoffnungen und Werte der verschiedenen Generationen.

 

Perrig-Chiello bezogt sich dabei auf die aktuellen Ergebnisse des Hoffnungsbarometers 2015. Die empirische Studie, bei der über 20‘000 Personen aus der Schweiz, Frankreich, Tschechien, Deutschland, Malta und Norwegen mitgemacht haben, wertet gezielt die Zukunftshoffnungen der Bevölkerung für das kommende Jahr aus.

 

Beim abschliessenden Apéro konnten sich die Gäste dann über ganz persönliche Wünsche, Hoffnungen und Träume unterhalten. Oder gemeinsam daran arbeiten, diese zu verwirklichen.

 

Einblick in den Hoffnungsbarometer 2015 gibt es hier.

Veranstalter

Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern.

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!