Information | Förderung | Politik

>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!

SCHÜLERZEITUNG ZERMATT

Lead

In Zermatt entstand dank Jugend Mit Wirkung eine Schülerzeitung.

Porträt

Die Idee zur Schülerzeitung der Orientierungsschule Zermatt entstand am ersten Jugendmitwirkungstag in Zermatt. Sie erschien einmal monatlich und beinhaltete aktuelle Themen von Musik über Umwelt bis zu Schulinformationen.

Das Schülerzeitungsteam bestand zu Beginn aus sieben Jugendlichen zwischen 15 und 18 Jahren. Gemeinsam mit einer Mitarbeiterin der Jugendarbeitsstelle Nikolaital traf sich die Gruppe einmal wöchentlich nach dem Unterricht im vom Schuldirektor zur Verfügung gestellten Computerraum. Dort wurden die Aufgaben verteilt und die Artikel geschrieben. Das gesamte Material wurde von der Schule zur Verfügung gestellt – auf diesem Wege erschienen jeweils 200 Exemplare einer Ausgabe, die in allen Klassen verteilt wurden.

Nach der ersten Ausgabe war der Andrang im Schülerzeitungsteam gross – neue Leute kamen, andere gingen. Die Jugendlichen lernten durch das Mitwirken bei der Schülerzeitung, etwas zu organisieren und auf eigene Faust zu unternehmen.

Die Begeisterung im Team war gross: So wurden zum Beispiel Interwies mit den Bands Lingworm und May Day gemacht. Nicht schlecht staunten die jungen ZeitungsmacherInnen über einen Anruf von Adrian Sieber (Leadsänger von Lovebugs, heute Adrian Solo). Bei seinem Konzert in Zermatt waren die JournalistInnen der Schülerzeitung vor Ort und interviewten den Musiker.

Gross und klein sind von der Schülerzeitung in Zermatt begeistert.

 

Poträt der Gemeinde Zermatt

Zusammenarbeit mit Infoklick.ch

Zu Beginn des Projekts veranstaltete Infoklick.ch einen Journalistenkurs, in dem aufgezeigt wurde, worauf man beim Fotografieren und Texten achten muss.

Statement

"Infoklick ist ein zuverlässiger, kompetenter Partner für die Jugendarbeit. Viele der Projektideen sind genial!"

Tabea Isler, Jugendarbeiterin

Infos für dich. Nicht nur zu Liebe, Sex und Zärtlichkeit, sondern auch für Schule, Beruf und Projekte. Klick!

Unser Newsletter bietet jeden Monat News und aktuelle Infos zu Projekten und Partnern. Sofort abonnieren!

Sie haben sich über uns gefreut oder geärgert? Bitte teilen Sie uns das mit. Hier!