Information | Förderung | Politik

Schweiz|Mittelland|Nordwestschweiz|Ostschweiz|Projektstelle Zürich|Zentralschweiz|Romandie|Svizzera italiana
RSS Newsfeed | Besuche infoklick.ch auf Facebook | Besuche infoklick.ch auf Instagram | 
 DE | FR | IT
>> AKTUELL>> SERVICE>> ÜBER UNS>> FÖRDERN HELFEN!
Schweiz > AKTUELL > News > 

 

Hier finden Sie die aktuellsten News von infoklick.ch sowie aus dem gesamten Bereich der Kinder- und Jugendförderung. Falls Sie selber spannende Neuigkeiten haben, lassen Sie es uns bitte wissen: news(at)infoklick.ch.

 

Tipp: Abonnieren Sie unseren  RSS Newsfeed!

18. April 2008
Interkantonales Monitoring der Kinder- und Jugendarbeit

Mehrere Kantone sprechen sich für ein gemeinsames Monitoring ihrer Kinder- und Jugendarbeit aus. Im Moment werden auf Initiative der okaj zürich Kinder- und Jugendförderung des Kantons Zürich Gespräche zur Ausgestaltung dieses Vorhabens geführt. Die okaj zürich konnte mit einer eigenen Befragung bereits gute Erfahrungen machen.


18. April 2008
BSV hält Rückblick auf die Frühjahrssession

Aus der Sicht der Themen des Geschäftsfeldes Familie, Generationen und Gesellschaft des Bundesamtes für Sozialversicherungen waren besonders die Debatten zur Drogenpolitik interessant. Der Nationalrat befasste sich zudem mit mehreren Geschäften zum Kinderschutz und setzte sich ausführlich mit der 11. AHV-Revision auseinander.


18. April 2008
Infoklick.ch präsentiert den Jahresbericht 2007

Die Schweizer Kinder- und Jugendförderung Infoklick.ch hat seinen neuen Jahresbericht zu den Tätigkeiten im Jahr 2007 herausgegeben. Gleichzeitig weist er auch auf aktuelle Termine im 2008 hin.


17. April 2008
Kinder- und Familienferien trotz kleinem Budget

Sommerzeit ist Ferienzeit! Wenn jedoch das Geld nur für das Allernötigste reicht, bleiben diese für viele Familien ein Traum. Doch gerade für Kinder und Familien wären Erholung und Distanz zum Alltag besonders wichtig. Das Schweizer Kinderhilfswerk Kovive setzt sich dafür ein. Im "Ferientipp 2008" sind spannende Kinderlager sowie aktive Gemeinschaftsferienwochen für Familien und Alleinerziehende und Angebote für einfache Familienferien in Hotels zu finden.[mehr]


16. April 2008
Weiterbildungswettbewerb 'gut zu wissen'

Der Weiterbildungswettbewerb sucht Leute, die sich weitergebildet haben, die über ihren Schatten gesprungen sind, die gekämpft haben und die stolz auf ihre Weiterbildung sind.[mehr]


15. April 2008
Stadttheater Bern bietet Patenschaften für Schulklassen

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Stadttheaters übernehmen die Patenschaft einer Schulklasse. Künstlerinnen, Techniker, Mitarbeiterinnen der Werkstätten ermöglichen so einen sehr persönlichen Einblick in ihren Berufsalltag.[mehr]


14. April 2008
Jugend trainiert mit Weltklasse

Ganz nahe dabei sein, die grossen Stars der Leichtathletik persönlich erleben. Weltklasse Zürich bietet genau das: laufen, springen und werfen mit den Olympiasiegern, Welt- und Europameistern. Die Stars der Szene zeigen wie es geht bei "Jugend trainiert mit Weltklasse" am 27. August 2008.[mehr]


13. April 2008
Tambo Art Camp in Mosambik

Die Organisation "Tambo Tambulani Tambo" führt vom 7. bis 20. Juli 2008 ein zweiwöchiges Kunst-Workcamp in Mosambik durch. Eingeladen sind auch Interessierte aus der Schweiz.[mehr]


12. April 2008
ICYE hat noch freie Plätz für internationale Jugendaustausche ab August 2008

ICYE hat noch freie Plätze für eine Abreise im August 2008, in Lateinamerika (Bolivien, Honduras, Kolumbien, Mexiko), Afrika (Ghana, Kenia) und Asien (Indien, Taiwan). So lässt sich ein Sozialeinsatz oder ein Praktikum im Ausland absolvieren und dabei gleich noch eine neue Sprache erlernen.[mehr]


11. April 2008
Stadt Zürich lanciert Jugendideenwettbewerb

Stadtzürcher Jugendliche im Alter zwischen 12 und 25 Jahren können bis 30. Mai 2008 ihre Ideen zu Begegnungsmöglichkeiten, Sport und Kultur einreichen. Die Gewinnerinnen und Gewinner erhalten von der Stadt ein Preisgeld zwischen 100 und 10'000 Franken. Sie unterstützt die prämierten Projekte zudem mit Bewilligungen und fachlichem Know-how, damit die Jugendlichen ihre Idee in die Wirklichkeit umsetzen können.[mehr]